UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 36 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → C.O.L.D.U.N. – Â»Necessariis? Dubiis? Caritas?«-Review last update: 01.07.2020, 22:57:16  

last Index next

C.O.L.D.U.N.

Necessariis? Dubiis? Caritas?

(7-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Allein schon mit dem lateinischen Titel weisen C.O.L.D.U.N. auf die Außergewöhnlichkeit ihres Werkes hin, und »Necessariis? Dubiis? Caritas?« ist in der Tat sicherlich kein Hörstoff fĂŒr jedermann, denn so strickt die Truppe eine doomige Mucke, die von einer leicht gothicmĂ€ĂŸigen Gruselstimmung geprĂ€gt wird. Doch besonders am arg kehligen, streckenweise fast schon gurgelnden Gesang werden sich die Geister scheiden. Da C.O.L.D.U.N. darĂŒber hinaus noch nicht sonderlich "songhafte" StĂŒcke zur AuffĂŒhrung bringen, sondern vielmehr auf AtmosphĂ€re setzen, wird es dem durchschnittlichen Konsumenten noch schwerer machen. Nichtsdestotrotz ist ein Hördurchgang des Teasers auf der Webseite fĂŒr Freunde der etwas ungewöhnlichen, langsamen KlĂ€nge durchaus ein Thema:

http://www.coldun.de/

coldun@gmx.de

P.S.: Bei C.O.L.D.U.N. handelt es sich ĂŒbrigens um das Soloprojekt von PERSECUTION-Fronter Steffen ThĂŒmmel, das er 2006 ins Leben gerufen hatte. Zum Einspielen des vorliegenden Albums konnte er Maik Richter (g) sowie seine beiden PERSECUTION-Kollegen Sebastian Schindler (g) und Maik Fleckeisen (d) gewinnen.

S.C.H.W.I.E.R.I.G.


Stefan Glas

 
C.O.L.D.U.N. im Überblick:
C.O.L.D.U.N. – Necessariis? Dubiis? Caritas? (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Maik "Flecky" Fleckeisen:
PERSECUTION (D) – ONLINE EMPIRE 15-"Rising United"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Sebastian Schindler:
PERSECUTION (D) – ONLINE EMPIRE 15-"Rising United"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Steffen "Ecthelion" ThĂŒmmel:
PERSECUTION (D) – ONLINE EMPIRE 15-"Rising United"-Artikel
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier