UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THYRANE – »The Spirit Of Rebellion«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

last Index next

THYRANE – The Spirit Of Rebellion

SPIKEFARM RECORDS/INDIGO MUSIC GmbH

Wow, das hätte ich von den Finnen von THYRANE nie erwartet! Die beiden Vorgängerscheiben waren gute, wenn auch nicht überragende Black Metal-Alben. Aber »The Spirit Of Rebellion« ist der Oberknaller schlechthin. THYRANE spielen immer noch bösartigen Black Metal, der aber dermaßen ideenreich und mitreißend zelebriert wird, daß es mir fast den Atem raubt. Was hier an genialen Riffs und abartigen Doublebass-Attacken abgefeuert wird ist wirklich genial. Es wurde sich diesmal viel öfters beim traditionellen Metal bedient. Ein Song wie ›Soulless And Broken‹ geht bei mir als reiner Thrash durch. Hinzu kommen immer wieder saustarke Tastenzaubereien, die für Kontraste sorgen. Manchmal klingt das Keyboard pompös, dann eher spacig oder völlig songuntermalend, aber nie störend! Die oberfette "Tico Tico"-Produktion paßt ebenfalls dazu wie die Faust in die Fresse! Wer immer noch denkt, Black Metal wäre ausgereizt, der sollte sich mal diesen Gourmethappen einverleiben. Bon appetit!

http://www.thyrane.org/

überragend 16


Ralf Henn

 
THYRANE im Überblick:
THYRANE – The Spirit Of Rebellion (Rundling-Review von 2001 aus Online Empire 7)
THYRANE – News vom 28.01.2005
THYRANE – News vom 12.06.2006
Soundcheck: THYRANE-Album »The Spirit Of Rebellion« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 56" auf Platz 42
Soundcheck: THYRANE-Album »Travesty Of Heavenly Essence« im "Soundcheck Heavy 87" auf Platz 35
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here