UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LOCOMOTIVE BREATH – »Train Of Events«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  LOCOMOTIVE BREATH-Rundling-Review: »Train Of Events«

Date:  1997 (estimated, created), 23.11.2008 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Jüpp - man sollte noch von der Band hören. Davon zeugen diverse weitere Reviews, die wir im UNDERGROUND EMPIRE über LOCOMOTIVE BREATH verfaßt haben - bis hin zur Besprechung der Wiederveröffentlichung dieser Platte unter dem Titel von »Train Of New Events«...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

LOCOMOTIVE BREATH – Train Of Events

BLUESTONE MUSIC/SEMAPHORE

Der »Train Of Events« bringt uns die neue Band des einstigen OVERDRIVE-Gitarristen Janne Stark, mit der er stilistisch bei seiner alten Kapelle anknüpft: LOCOMOTIVE BREATH spielen Heavy Rock mit viel Melodie, der sowohl ordentlich groovt als auch schön ins Ohr geht. Somit sind LOCOMOTIVE BREATH zweifelsohne eine hoffnungsvolle neue schwedische Kapelle, von der man noch einiges hören wird.

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
LOCOMOTIVE BREATH im Überblick:
LOCOMOTIVE BREATH – Change Of Track (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 25)
LOCOMOTIVE BREATH – Heavy Machinery (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 14)
LOCOMOTIVE BREATH – Train Of Events (Rundling-Review von 1997 aus Y-Files)
LOCOMOTIVE BREATH – Train Of New Events (Re-Release-Review von 2004 aus Online Empire 18)
LOCOMOTIVE BREATH – Online Empire 12-Special (aus dem Jahr 2002)
Soundcheck: LOCOMOTIVE BREATH-Album »Heavy Machinery« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 69" auf Platz 55
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here