UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files ┬╗UE┬ź → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → MOURNING SIGN – ┬╗Multiverse┬ź-Review last update: 06.06.2020, 08:10:33  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  MOURNING SIGN-Rundling-Review: ┬╗Multiverse┬ź

Date:  1996 (estimated, created), 22.11.2008 (revisited), 22.11.2008 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Das weitere Schicksal von MOURNING SIGN sollte sich unter dem Namen AMARAN abspielen, denn Kari Kainulainen, der kreative Kopf von MOURNING SIGN, sollte anschlie├čend eben jene Kapelle gr├╝nden, die nach einem ├Ąu├čerst verhei├čungsvollen Beginn leider mittlerweile auch das Zeitliche gesegnet hat. Auf ┬╗Multiverse┬ź ist zudem noch der sp├Ątere ALTARIA-Mann Petri Aho zu h├Âren.

Die MOURNING SIGN-Platten sind heute kaum noch aufzutreiben und Re-Releases sind eher unwahrscheinlich, da die Band nie in gr├Â├čerem Ma├če bekannt werden sollte.

P.S.: Die Combo darf sich mittlerweile auch gl├╝cklich sch├Ątzen, eine MySpace-Tributeseite zu haben:

http://www.myspace.com/mourningsign

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

MOURNING SIGN – Multiverse

GODHEAD/BLUE FLOWER/SEMAPHORE

Nach einem guten Einstand mit ┬╗Alienor┬ź vor zwei Jahren scheinen die Doom-Deather MOURNING SIGN nun vom wilden Affen gebissen: Legt man auf ┬╗Multiverse┬ź los, als wollte man das gr├Â├čte Polterinferno aller Zeiten inszenieren, zeichnet sich auch nach diesem "Schockintro" im weiteren Verlauf der Platte ab, da├č die Band weitaus schneller und thrashiger geworden ist und der Doomcharakter nahezu verschwunden ist. Au├čerdem l├Ą├čt man es vertrackter durchbreaken, so da├č man hier fast von einer neuen Band sprechen mu├č, die - das darf gewi├č nicht bezweifelt werden - nach wie vor musikalische Kompetenz aufweist, mich jedoch in ihrer alten Version mehr angesprochen hatte.

ordentlich 9


Stefan Glas

 
MOURNING SIGN im ├ťberblick:
MOURNING SIGN – Multiverse (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Kari Kainulainen:
AMARAN – A World Depraved (Rundling)
AMARAN – Promo 2001 (Do It Yourself)
AMARAN – ONLINE EMPIRE 13-Interview
AMARAN – News vom 30.05.2003
AMARAN – News vom 30.05.2003
AMARAN – News vom 22.03.2004
AMARAN – News vom 22.03.2004
AMARAN – News vom 23.05.2004
AMARAN – News vom 23.11.2004
AMARAN – News vom 20.12.2004
PAVLOVIAN DOGS – News vom 12.02.2008
SIBLIANCE – News vom 23.11.2004
SIBLIANCE – News vom 06.11.2005
SKINEATER – News vom 20.06.2012
SKINEATER – News vom 31.12.2013
SKINEATER – News vom 04.01.2014
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Die UE-Gag-Ecke... "Warum hat ein Drummer 40 Knochen mehr als ein normaler Mensch?" Die L├Âsung...
Button: hier