UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 35 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → PRISMA – Â»Collusion«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

PRISMA – Collusion

PÄNGG

GemĂ€ĂŸ eigenen Angaben versteht sich das Quartett PRISMA als progressive Rockband, ist jedoch immerzu darauf erpicht, einem stĂ€ndigen Weiterentwicklungsprozeß zu unterliegen, und die Ideen aller Bandmitglieder auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Klingt nicht nur auf dem Papier sehr verheißungsvoll, sondern ist es, zumindest was »Collusion«, das erste Langeisen dieser Eidgenossen, betrifft, auch in der Tat geworden. Insgesamt zwölf Kompositionen haben die Herren abgeliefert, die vor vielschichtigen Ideen nur so strotzen. In Summe haben PRISMA eine ungemein entspannte AtmosphĂ€re entstehen lassen und trotz mannigfaltiger Vortragsweise lassen sich hier kaum Solo-LĂ€ufe feststellen. Vielmehr scheint der Wunsch nach kollektivem Auftreten hier in Musik umgesetzt worden zu sein, auch wenn trotz unverkennbarer EigenstĂ€ndigkeit die Idole mit Namen TOOL hier nicht von der Hand zu weisen sind.

Vor allem die immerzu prĂ€gnante und locker-lĂ€ssig anmutende Rhythmik, basierend auf dem zwingenden Spiel von Bassist Marc MĂŒllhaupt erinnert mich mehr als nur einmal an die Amis, aber auch die AusdrucksstĂ€rke von SĂ€nger Michael Luginbuehl weist internationales Format auf. Allerdings versucht der Knabe nicht, Maynard Keenan zu imitieren, sondern beeindruckt mit seiner natĂŒrlichen Stimme und das ĂŒber die gesamte Spielzeit und mit immenser IntensitĂ€t. Durch Streicher, die sich die Jungs als VerstĂ€rkung vom Opernhaus ZĂŒrich geholt haben, konnten die Arrangements zudem noch ein wenig dichter gestaltet werden, der rundum gelungene, warme und atmosphĂ€risch ansprechende Sound rundet ein positives Gesamtbild ab, durch welches PRISMA zu einem Geheimtip fĂŒr die Prog-Abteilung werden sollten.

http://www.prismaband.com/

kontakt@prismaband.ch

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
PRISMA im Überblick:
PRISMA – Collusion (Rundling)
PRISMA – ONLINE EMPIRE 36-"Living Underground"-Artikel
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Myk Taylor, heute vor 16 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier