UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 36 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → 286 – Â»The View Inside«-Review last update: 01.07.2020, 22:57:16  

last Index next

286

The View Inside

(2-Song-CD-Single: Preis unbekannt)

Die Amis 286 haben mittlerweile auch in Musikerkreisen Fans gefunden, so zum Beispiel ANTHRAX-Mastermind Scot Ian, der zu diesem Thema folgendes zu Protokoll gegeben hat: "I pretty much hate all bands, but I actually really like 286". Was der gute Mann gegen andere Bands hat, weiß ich zwar nicht, aber seine Euphorie zum Thema 286 kann ich nur zu gut nachvollziehen.

Auf ihrer neuen Single zeigen die vier Jungs einmal mehr, wie zeitgemäßer Hard Rock zu klingen hat. Auch wenn die in der Vergangenheit permanent vorhandene Punk-Schlagseite in keinem der beiden Songs zu hören ist, lassen es die Jungs im Titelsong amtlich krachen und servieren klassischen Hard Rock in aktueller soundtechnischer Ausführung. Auf der "B-Seite" ›Vow‹ kommt dann die Vorliebe der Burschen für Bands vom Schlage BLACK LABEL SOCIETY ganz deutlich zum Vorschein, es knarzt und schmaucht ganz in diesem Stile, und zudem wird mächtig gebrettert. Zwischen diesen Extremata darf man sich wohl auch die weiteren aktuellen Kompositionen dieser Truppe vorstellen, die uns hoffentlich in Bälde mit einem neuen Langeisen die Ehre erweisen wird.

http://www.286music.com/

band@286music.com

mehr davon


Walter Scheurer

 
286 im Überblick:
286 – 286 (Do It Yourself)
286 – Profiled (Do It Yourself)
286 – The View Inside (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Eric Andrews:
Pearl (US) – News vom 27.02.2008
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier