UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 36 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → AMBERIAN DAWN – »River Of Tuoni«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

last Index next

AMBERIAN DAWN – River Of Tuoni

ASCENDANCE RECORDS/SOULFOOD

Die Anfangstage dieser Band waren ein wenig verwirrend: Im Anfang war nämlich in diesem Falle nicht das Wort, sondern eine Band namens ATHEME ONE, von der Ende 2006 ein Seitenableger ins Leben gerufen wurde, den man der Einfachheit halber schlicht ATHEME TWO nannte... So sollte es im November 2006 tatsächlich zu der bemerkenswerten Konstellation kommen, daß bei einem Konzert ATHEME TWO als Opener für ATHEME ONE fungierten und die Besetzungslisten beider Bands nahezu deckungsgleich waren. Irgendwann stellte man jedoch fest, daß die Ideenlosigkeit beim Benennen der neuen Combo ein wenig zu frappierend gewesen war und taufte das Kind auf AMBERIAN DAWN um. So hat zumindest meine Wenigkeit diese Vorgänge mitbekommen - Gegendarstellungen oder Richtigstellungen bitte an die Redaktionsanschrift... Auf jeden Fall hat die Nummer Zwei die Nummer Eins schon längst überholt: ATHEME ONE, die nie einen Plattenvertrag einfahren konnten, liegen meines Wissens derzeit auf Eis, während AMBERIAN DAWN gerade ihren Erstling veröffentlicht haben. Den Hörer erwartet darauf eine prächtige Mischung aus Gothic und Bombast-Metal, der durch die sopraneske, aber doch sehr kraftvolle und zu keiner Zeit nervige Stimme von Ex-AGONIA/ICONOFEAR-Keyboarderin Heidi Parviainen den Stempel aufgedrückt bekommt. Hätte das Album gegen Ende zu nicht die ein oder andere Länge, wäre noch ein Pünktchen mehr drin gewesen. Aber auch so steht fest: AMBERIAN DAWN haben eine Menge Potential und werden gewiß ihren Weg machen!

http://www.amberiandawn.com/

gut 11


Stefan Glas

 
AMBERIAN DAWN (vorhergehende Besetzung) im Überblick:
AMBERIAN DAWN – Circus Black (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 50)
AMBERIAN DAWN – End Of Eden (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 45)
AMBERIAN DAWN – Innunendo (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 65)
AMBERIAN DAWN – Magic Forest (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 60)
AMBERIAN DAWN – River Of Tuoni (Rundling-Review von 2008 aus Online Empire 36)
AMBERIAN DAWN – The Clouds Of Northland Thunder (Rundling-Review von 2009 aus Online Empire 40)
AMBERIAN DAWN – News vom 04.02.2007
AMBERIAN DAWN – News vom 22.01.2008
AMBERIAN DAWN – News vom 01.12.2008
AMBERIAN DAWN – News vom 20.10.2010
AMBERIAN DAWN – News vom 21.12.2012
AMBERIAN DAWN – News vom 13.12.2013
Soundcheck: AMBERIAN DAWN-Album »End Of Eden« im "Soundcheck Heavy 131" auf Platz 73
Playlist: AMBERIAN DAWN-Album »The Clouds Of Northland Thunder« in "Jahrescharts 2009" auf Platz 8 von Stefan Glas
unter dem ehemaligen Bandnamen ATHEME TWO:
ATHEME TWO – News vom 04.02.2007
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here