UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → ACID TONGUE – »Brittle Machine«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

last Index next

ACID TONGUE

Brittle Machine

It's programming time - so lautet die Parole, wenn ACID TONGUE sich im Proberaum versammeln. Das Trio von der Insel hat sich dem mitreißenden Electro-Metal verschrieben und auf »Brittle Machine« vier ihrer Kreationen von der Festplatte auf ein Demoband kopiert.

Vom Opener ›Penetrator‹ bis zum abschließenden Titelsong (mit nur 120 bpm quasi die Ballade des Tapes...) können die Waliser voll überzeugen: Loops, so fetzig, daß es glatt Loopings sein könnten, sorgen dafür, daß die Stücke sehr eingängig sind und man schon beim ersten Hören mitgroovt. Zugleich erzeugen die morbiden Keyboardsounds und die riskante Gratwanderung des Gesangs zwischen Flüstern und Röcheln für eine unheilvolle Atmosphäre. Gelegentliche, mit purer Absicht eingestreute Disharmonien runden das Gesamtbild ab und sorgen dafür, daß man ACID TONGUE nicht so schnell aus der Erinnerung streichen kann.

ACID TONGUE
c/o R.T.H.Q.
35 Ross Street
GB - Newport, Gwent, South Wales
NP20 5RE
Groß-Britannien


Stefan Glas

 
ACID TONGUE im Überblick:
ACID TONGUE – Brittle Machine (Demo-Review von 2000 aus Online Empire 2)
ACID TONGUE – Skin (Do It Yourself-Review von 2001 aus Online Empire 6)
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here