UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 35 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TEXTURES – Â»Silhouettes«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

TEXTURES – Silhouettes

LISTENABLE/SOULFOOD

Auch wenn sich die Burschen mit dem Umstand konfrontiert sahen, daß »Silhouettes« nun das sagenumwobene dritte Album der Band sein wird, haben sich die NiederlĂ€nder keinesfalls einschĂŒchtern lassen und sind keineswegs auf Nummer Sicher gegangen. Nein, ganz im Gegenteil, das Sextett vertraut in erster Linie auf seine StĂ€rken, und diese sind in der Zwischenzeit reichlich und in jedweder Art vorhanden. So hat es sich Gitarrist Jochem Jacobs nicht nehmen lassen, die Produktion selbst zu ĂŒbernehmen, und auch diesbezĂŒglich haben TEXTURES einen Volltreffer gelandet. »Silhouettes« kommt amtlich und druckvoll aus den Boxen, lĂ€ĂŸt den Instrumenten zwar ordentlich Raum zur Entfaltung, vermag aber in erster Linie als Gesamtkunstwerk soundtechnisch zu imponieren. Was aber nĂŒtzt der beste Klang, wenn die Tracks nicht ebenso mĂ€chtig ausgefallen wĂ€ren?

Eben, gar nix. Aber das ist bei den NiederlĂ€ndern keineswegs der Fall. Die Jungs haben ihren Stil, den man in der Vergangenheit nicht zu unrecht immer wieder als Mix aus dem Schaffen von Devin Townsend (mit und ohne STRAPPING YOUNG LAD) und MESHUGGAH bezeichnet hatte, noch erweitert, ohne dabei diese genannten Trademarks vergessen zu haben. Wohl gerade dadurch ist es TEXTURES gelungen, an EigenstĂ€ndigkeit zuzulegen, ebenso aber konnten sie ihre mitunter regelrecht verqueren Anleihen zu einer in sich stimmigen Melange verquicken. Soll heißen, diese Band hat sich definitiv mĂ€chtig weiterentwickelt und offeriert nun ein wahrhaftig multiples Metal-Brett, das vor abgefahrenen, progressiven Sequenzen nur so strotzt, vom Fundament her aber dennoch irgendwo im modernen Death Metal mit erheblichem Thrash-Anteil verankert ist.

Hinsichtlich weiterer AnklĂ€nge sind meiner Meinung nach nunmehr auch SOILWORK zu nennen, nicht zuletzt durch die mitunter dezent an Björn Strid erinnernde Stimme von Eric Kalsbeek lassen diese Schweden immer wieder grĂŒĂŸen, aber auch an Formationen wie MNEMIC fĂŒhlt man sich ob der zwar an sich harschen, aber dennoch eingĂ€ngigen AusfĂŒhrung erinnert. Von PlagiatsvorwĂŒrfen sind die NiederlĂ€nder trotz aller genannten Reminiszenzen aber auch diesmal weit entfernt, schließlich haben sie es geschafft, all die genannten Querverweise nicht nur dezent, sondern vor allen Dingen so anzuwenden, daß diese lediglich das Klangbild erweitern.

VerstĂ€rkt im direkten Vergleich zur Vergangenheit der Truppe treten auch Elemente des Progressive Rock auf, wobei hier die moderne Version britischer Provenienz davon gemeint ist, die in Songs, wie dem melancholischen, teilweise sogar poppig anmutenden â€șMessengersâ€č einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen ausmachen. Der technische Aspekt der Kompositionen ist immerzu verdammt hoch, Frickeleien sind hier wahrlich essentiell, wie beispielsweise in â€șLaments Of An Icarusâ€č nachzuvollziehen ist, auch wenn diese Nummer an sich auf einem donnernden Groove basiert und wohl in Zukunft mit zu den ultimativen Live-AbrĂ€umern dieses Band zu zĂ€hlen sein wird. Hypnotische Riffs aus der Hand von Mastermind Jacobs bestimmen die, meiner Meinung nach aus diesem, wirklich bĂ€renstarken Album, herausragenden Tracks â€șOld Days Born Anewâ€č, â€șOne Eye For A Thousandâ€č und â€șStorm Warningâ€č, wobei bei letzterem wohl auch PANTERA fĂŒr die Riffs Pate gestanden haben könnten. Weiters ist es den Oranjes gelungen, die Keyboards so in das Gesamtklangbild zu integrieren, daß diese zwar sehr wohl als essentieller Bestandteil erhaltengeblieben, jedoch von penetrant weit entfernt sind.

Die Mischung macht es einmal mehr aus und auf »Silhouettes« haben TEXTURES das ultimative MischungsverhĂ€ltnis fĂŒr ein imposantes Werk gefunden.

http://www.textures.nl/

info@texturesband.com

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
TEXTURES im Überblick:
TEXTURES – Silhouettes (Rundling)
TEXTURES – ONLINE EMPIRE 40-"Living Underground"-Artikel
TEXTURES – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
TEXTURES – News vom 15.07.2007
TEXTURES – News vom 20.01.2010
TEXTURES – News vom 25.03.2010
TEXTURES – News vom 14.04.2010
TEXTURES – News vom 09.09.2010
TEXTURES – News vom 11.01.2013
TEXTURES – News vom 20.03.2013
TEXTURES – News vom 17.05.2017
siehe auch: Limitierter TEXTURES-Schuh erhÀltlich
andere Projekte des beteiligten Musikers Stef Broks:
EXIVIOUS – Liminal (Rundling)
EXIVIOUS – News vom 04.10.2006
EXIVIOUS – News vom 27.06.2008
EXIVIOUS – News vom 18.01.2009
EXIVIOUS – News vom 10.05.2010
EXIVIOUS – News vom 16.12.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Bart "BastĂŠrd" Hennephof:
BRUTUS (NL) – News vom 16.12.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Eric Kalsbeek:
THE OCEAN – News vom 07.04.2009
THE OCEAN – News vom 12.11.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Remko Tielemans:
37 STABWOUNDZ – News vom 14.06.2007
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Myk Taylor, heute vor 16 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier