UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 32 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ROGUE (D) – »Rogue«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

ROGUE (D)

Rogue

(3-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Mit ihrem ersten Demo stellt sich ein noch recht junges Sextett namens ROGUE aus München in der Szene vor und macht hinsichtlich der Aufmachung von Beginn an klar, daß diese Band durchaus professionell unterwegs ist. Das ordentlich gemachte Cover und der Sound dieser Scheibe sind bereits sehr ausgereift und lassen keineswegs mehr auf ein Debut-Demo schließen, sondern bereits viel eher an Bands mit langjähriger Erfahrung denken. Aber auch die Musik an sich weiß bereits zu beeindrucken: Der Opener ›All We Need To Know‹ ist ein gelungener, modern ausgeführter Rocksong mit Hooks und einem sehr eingängigen Refrain geworden, wobei die Jungs hier besonderes Augenmerk auf abwechslungsreiche Gestaltung gelegt haben, so stellt das Piano im Mittelteil einen sehr gelungenen Kontrapunkt zu den ansonsten dominierenden Gitarren dar. Der Gesang ist zwar teilweise ein wenig rauh, zumeist allerdings glasklar und vor allem bereits sehr ausdrucksstark. ›Can't Run Away‹ kommt dann als groovender Alternativ-Rocker mit dezentem Punk-Flair im Chorus aus den Boxen und stellt ebenso das Hitpotential dieser Jungs unter Beweis wie der Opener. Der Abschluß in Form von ›Amplify Me‹ läßt den Hörer dann an Crossover der alten Schule in neuem Gewand denken, sprich, man scheint sich hier zwar an alten Helden zu orientieren, weiß jedoch sehr genau, wie man derlei Klänge anno 2007 zu veredeln hat, um zeitgemäß zu klingen. Es würde mich nicht wundern, wenn man in Zukunft von ROGUE noch so manche Zeile in den ganz großen Gazetten zu lesen bekäme. Demnach darf man gespannt auf einen Longplayer warten, denn die drei Songs von »Rogue« lassen in jedem Fall hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

http://www.rogue-music.com/

contact@rogue-music.com

amplified...


Walter Scheurer

 
ROGUE (D) im Überblick:
ROGUE (D) – Rogue (Do It Yourself)
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Wir gedenken Kathi Young, heute vor 13 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier