UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TEN (GB) – Â»The Twilight Chronicles«-Review last update: 19.06.2021, 23:36:00  

last Index next

TEN (GB) – The Twilight Chronicles

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Seit dem Ausstieg von Vinnie Burns hat sich bei den englischen Melodic Metallern von TEN einiges getan. Bedingt durch den völlig anders angelegten Gitarrenstil seines Nachfolgers Chris Francis drifteten die Kompositionen fortan eher in Richtung weniger zwingender Songs ab. Mit »The Twilight Chronicles« offeriert uns das Quintett sein bereits neuntes Album und schon der zweiteilige Opener â€șThe Prologueâ€č/â€șRomeâ€č, der es auf einen satte Spielzeit von ĂŒber zwölf Minuten bringt, lĂ€ĂŸt keinen Zweifel daran aufkommen, daß sich das recht dĂŒster wirkende Cover keinesfalls auf die Musik ausgewirkt hat und vorliegendes Werk offenbar musikalisch wieder ein Schritt in Richtung eigener alter Großtaten geworden ist. Generell lĂ€ĂŸt sich feststellen, daß die Jungs offenbar ein wenig in der eigenen Historie gekramt haben dĂŒrften, um sich Inspirationen zu holen, was ja nichts Verwerfliches ist. Nicht nur der Opener deutet in diese Richtung, auch das zweite zehnminĂŒtige Monumentalepos â€șHallowed Groundâ€č ist nicht unĂ€hnlich aufgebaut.

»The Twilight Chronicles« ist an und fĂŒr sich als Konzeptalbum angelegt, weshalb es auch nicht weiter erstaunlich sein sollte, daß manche Themen sich desöfteren wiederholen und zudem haben TEN ja auch noch immer einen Gary Hughes im Line-up, der es nicht nur einmal schafft, mit seiner Stimme zu glĂ€nzen, sondern der einmal mehr mit Hooklines ĂŒberzeugen kann, wie kaum ein anderer.

Wie schon gesagt, die Briten haben sich ein wenig in Richtung ihrer eigener Vergangenheit orientiert, dabei aber keineswegs eine Selbstkopie gebastelt, sondern sich offenbar die doch etwas weniger euphorischen Reaktionen auf die letzten Alben zu Herzen genommen. Man darf also schon jetzt auf Album Nummero zehn aus dem Hause TEN gespannt sein.

http://www.ten-official.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
TEN (GB) im Überblick:
TEN (GB) – Albion (Rundling)
TEN (GB) – Heresy And Creed (Rundling)
TEN (GB) – Isla De Muerta (Rundling)
TEN (GB) – Spellbound (Rundling)
TEN (GB) – The Essential Collection 1995-2005 (Rundling)
TEN (GB) – The Twilight Chronicles (Rundling)
TEN (GB) – News vom 12.09.2005
TEN (GB) – News vom 06.07.2010
TEN (GB) – News vom 22.09.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Chris Francis:
Gary Hughes – Once And Future King - Part I & II (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers John Halliwell:
Gary Hughes – Once And Future King - Part I & II (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Paul Hodson:
Bob Catley – When Empires Burn (Rundling)
HARD RAIN – Hard Rain (Rundling)
Gary Hughes – Once And Future King - Part I & II (Rundling)
PULSE (GB) – Pulse (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Gary Hughes:
Vinny Burns – The Journey (Rundling)
Bob Catley – Legends (Rundling)
Gary Hughes – Gary Hughes (Rundling)
Gary Hughes – Once And Future King - Part I & II (Rundling)
Gary Hughes – ONLINE EMPIRE 87-Interview
Hugo – News vom 30.03.2008
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier