UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 31 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → HOLY MOSES (D) – »Terminal Terror«-Review last update: 04.08.2020, 23:59:17  

last Index next

HOLY MOSES (D) – Terminal Terror

HOLY MOSES (D) – Reborn Dogs

ARMAGEDDON MUSIC/SOULFOOD

Schon auf der Tour zu »World Chaos« hatte im Hause HOLY MOSES eine komplett neue Rhythmusgruppe Einzug gehalten: Ex-LIVING DEATH-Trommler Guido Richter alias Atomic Steif sollte sich nun die Rhythmusarbeit mit Benny Schnell teilen. Doch bis zur Aufnahme der neuen Platte »Terminal Terror« (1991) sollte der atomar-steife Meister seinen Stuhl schon wieder geräumt haben, obgleich er auf der Platte noch entsprechend gecreditet ist, die Arbeit aber ein gewisser "Agent Death" erledigte. »Terminal Terror« sollte die zweite Scheibe für das erst kurz zuvor gegründete Label WEST VIRGINIA RECORDS werden (Ursprünglich sollte das Label nur "Virgina Records" heißen, doch der Major VIRGIN intervenierte gegen diese Namenswahl, so daß die Bezeichnung leicht "aufgebohrt" wurde.), unter deren Hoheit auch noch der Nachfolger »Reborn Dogs« (1992) erscheinen sollte. Doch mit ihrer musikalischen Leistung konnte die Band nicht an »World Chaos« anknüpfen, so daß diese beiden Alben in der HOLY MOSES-Qualitätsrangliste weiter unten eingeordnet werden müssen.

Als Extras gibt es auf »Terminal Terror« und »Reborn Dogs« diverse Songs, die querbeet der gesamten Bandhistory entstammen und bei denen es sich höchstwahrscheinlich - auch wenn es hier nicht entsprechend aufgeführt ist - um Demoversionen handelt. Desweiteren gibt es wie auf allen anderen Wiederveröffentlichungen aufgemotzte Booklets mit Photos und Presseausschnitten wie auch Linernotes von Sabina, die allerdings erst auf diesem "späten" Alben etwas umfangreicher ausfallen. Außerdem gibt es im Falle »Reborn Dogs« neues Coverartwork, was bei »Terminal Terror« eigentlich auch nichts geschadet hätte. Zwar muß man fast alle HOLY MOSES-Cover mit der unverbindlichen Beschreibung "Geschmackssache" belegen, doch gerade diese beiden Releases waren mit besonders "geschmackssachigen" Umhüllungen gesegnet. Aber über Geschmäcker kann man ja schließlich streiten...

http://www.holymoses.de/


Stefan Glas

 
HOLY MOSES (D) (Besetzung auf »Terminal Terror«) im Überblick:
HOLY MOSES (D) – 30th Anniversary - In The Power Of Now (Rundling)
HOLY MOSES (D) – Finished With The Dogs (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – No Matter What's The Cause (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Queen Of Siam (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Reborn Dogs (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Redefined Mayhem (Rundling)
HOLY MOSES (D) – Strength, Power, Will, Passion (Rundling)
HOLY MOSES (D) – Terminal Terror (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – The New Machine Of Lichtenstein (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Too Drunk To Fuck (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Too Drunk To Fuck (Rundling)
HOLY MOSES (D) – World Chaos (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – UNDERGROUND EMPIRE 3-"Known'n'new"-Artikel
HOLY MOSES (D) – ONLINE EMPIRE 25-Interview
HOLY MOSES (D) – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
HOLY MOSES (D) – ONLINE EMPIRE 36-Interview
HOLY MOSES (D) – News vom 23.09.2005
HOLY MOSES (D) – News vom 19.02.2007
HOLY MOSES (D) – News vom 06.05.2008
HOLY MOSES (D) – News vom 26.12.2008
HOLY MOSES (D) – News vom 21.11.2011
HOLY MOSES (D) – News vom 13.03.2012
Soundcheck: HOLY MOSES (D)-Album »World Chaos« im "Soundcheck Metal Hammer 11-12/90" auf Platz 15
Playlist: HOLY MOSES (D)-Liveshow Wien, Arena 05.10.2008 in "Jahrescharts 2008" auf Platz 5 von Walter Scheurer
andere Projekte des beteiligten Musikers Sabina Hankel-Hirtz (gesch. Classen):
TEMPLE OF THE ABSURD – News vom 15.01.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Guido "Atomic Steiff" Richter:
ASSASSIN (D) – News vom 10.01.2003
LIVING DEATH (D) – Living Death (Rundling)
LIVING DEATH (D) – News vom 05.11.2006
SACRED CHAO – UNDERGROUND EMPIRE 3-"Known'n'new"-Artikel
STAHLTRÄGER – Thorax (Do It Yourself)
© 1989-2020 Underground Empire


 
HOLY MOSES (D) (Besetzung auf »Reborn Dogs«) im Überblick:
HOLY MOSES (D) – 30th Anniversary - In The Power Of Now (Rundling)
HOLY MOSES (D) – Finished With The Dogs (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – No Matter What's The Cause (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Queen Of Siam (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Reborn Dogs (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Redefined Mayhem (Rundling)
HOLY MOSES (D) – Strength, Power, Will, Passion (Rundling)
HOLY MOSES (D) – Terminal Terror (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – The New Machine Of Lichtenstein (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Too Drunk To Fuck (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – Too Drunk To Fuck (Rundling)
HOLY MOSES (D) – World Chaos (Re-Release)
HOLY MOSES (D) – UNDERGROUND EMPIRE 3-"Known'n'new"-Artikel
HOLY MOSES (D) – ONLINE EMPIRE 25-Interview
HOLY MOSES (D) – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
HOLY MOSES (D) – ONLINE EMPIRE 36-Interview
HOLY MOSES (D) – News vom 23.09.2005
HOLY MOSES (D) – News vom 19.02.2007
HOLY MOSES (D) – News vom 06.05.2008
HOLY MOSES (D) – News vom 26.12.2008
HOLY MOSES (D) – News vom 21.11.2011
HOLY MOSES (D) – News vom 13.03.2012
Soundcheck: HOLY MOSES (D)-Album »World Chaos« im "Soundcheck Metal Hammer 11-12/90" auf Platz 15
Playlist: HOLY MOSES (D)-Liveshow Wien, Arena 05.10.2008 in "Jahrescharts 2008" auf Platz 5 von Walter Scheurer
andere Projekte des beteiligten Musikers Sabina Hankel-Hirtz (gesch. Classen):
TEMPLE OF THE ABSURD – News vom 15.01.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Bernd Schnell:
WHITE DWARF – ONLINE EMPIRE 50-"Known'n'new"-Artikel
WHITE DWARF – News vom 16.08.2007
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here