UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → SILENCER (US) – ┬╗Death Of Awe┬ź-Review last update: 09.08.2020, 09:59:29  

last Index next

SILENCER (US) – Death Of Awe

MAUSOLEUM RECORDS/SOULFOOD

Das Quintett SILENCER aus Denver stellt schon l├Ąngst keine unbekannte Gr├Â├če im Underground mehr dar, schlie├člich konnte die seit fast zehn Jahren existierende Formation bereits mit mehreren Demos, EPs und zuletzt mit der Compilation-CD ┬╗Found On The Sun┬ź aufhorchen lassen. Das wohl prominentste Mitglied der Band, Ritchie Wilkison, der auch schon bei DEMONS & WIZARDS mit von der Partie war und auch bei ANGEL DUST ausgeholfen hat, ist aber nicht mehr mit von der Partie. Ob den Amis dadurch der in fr├╝heren Zeiten im ├ťberma├č vorhandene Power Metal abhanden gekommen ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Tatsache ist, da├č SILENCER auf ┬╗Death Of Awe┬ź ein recht harsches Thrash Metal-Brett auffahren, das zu allererst von den sehr deftigen Riffkonstrukten des Gitarrenduos Dan Lynn und Keith Spargo lebt. Zudem scheint man auch in Denver ein gewisses Faible f├╝r abgedrehte schwedische Kompositonskunst f├╝r sich entdeckt zu haben. Einfl├╝sse von DARKANE oder MESHUGGAH sind auf diesem Album n├Ąmlich ebenso zu finden wie dezente Anleihen an FEAR FACTORY, deren Brachialit├Ąt aber nicht ganz erreicht werden kann. Da mit Chad Armstrong auch ein sehr stimmgewaltiger Kerl am Mikro einen Platz gefunden hat, der mitunter Erinnerungen an den ehemaligen THE HAUNTED- und sp├Ąteren FACE DOWN-Frontmann Marco Aro aufkommen l├Ą├čt, kommt ein wenig der Verdacht auf, SILENCER w├╝rden sich dezent an kommerziell erfolgreichere Formationen herantasten wollen. Aber das wollen wir schon von Beginn an ausschlie├čen, denn in erster Linie sei angemerkt, da├č sowohl die Gitarristen ihren abgedrehten Thrash ebenso perfekt zu intonieren wissen wie auch die Rhythmusfraktion, der es noch dazu gelingt, immer wieder geniale und unerwartete Breaks einzustreuen, da├č es wohl nur sehr schwierig sein wird, ┬╗Death Of Awe┬ź am St├╝ck durchzubangen.

Diesbez├╝glich wird man wohl nach jedem Song eine kurze Pause einlegen m├╝ssen und nach mehrmaligem Genu├č der Scheibe wird dann eventuell der Chiropraktiker zu Rate gezogen werden m├╝ssen. Wo habe ich dessen Telefonnummer nur wieder hingelegt?

http://www.silencer.cc/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
SILENCER (US) im ├ťberblick:
SILENCER (US) – Death Of Awe (Rundling)
SILENCER (US) – Found On The Sun (Rundling)
SILENCER (US) – News vom 14.12.2001
SILENCER (US) – News vom 03.08.2007
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

ÔÇá Wir gedenken Janne "Musta Savo" Rissanen, heute vor 2 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ├╝ber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier