UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GORILLA MONSOON – »Damage King«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

GORILLA MONSOON – Damage King

ARMAGEDDON MUSIC/SOULFOOD

Das Phänomen, daß diese Band live eine macht ist, auf Tonkonserve aber nur okay rüberkommt, wird hier ein weiteres Mal bestätigt: So wie ich schon im letzten Jahr beim GORILLA MONSOON-Auftritt beim "Doom Shall Rise" aus allen Wolken fiel, da mich die Demos der Band nur mäßig beeindrucken konnten, der Gig indes schlicht umwerfend war, hechelt die Band nun auch auf »Damage King« verzweifelt hinter ihrem Livepotential her. Nichtsdestotrotz enthält die Scheibe hörenswerten Sludge-Doom-Core, dem Ihr durchaus eine Chance geben solltet; was Ihr allerdings auf keinen Fall verpassen solltet, ist GORILLA MONSOON einen Besuch abzustatten, wenn sie demnächst vielleicht mal bei Euch in der Gegend gastieren.

http://www.gorilla-monsoon.de/

drumster@gorilla-monsoon.de

ordentlich 9


Stefan Glas

 
GORILLA MONSOON im Überblick:
GORILLA MONSOON – Damage King (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 27)
GORILLA MONSOON – Online Empire 23-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
GORILLA MONSOON – Online Empire 47-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2011)
GORILLA MONSOON – News vom 16.03.2011
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here