UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → EGRAINE – »Once Lost... Now Found«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next
EGRAINE-CD-Cover

EGRAINE

Once Lost... Now Found

(10-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Äh, wie meinen? Eierregen? Ach nee, EGRAINE... Unter diesem ungewöhnlichen Namen stellt sich eine neue spanische Band vor, die ganz in der Tradition von Acts wie MÄGO DE OZ, SANGTRAIT oder MEDINA AZAHARA außergewöhnlichen Metal macht. So sind hier und da durchaus gewisse Folkelemente auszumachen, während man bei ›A Never Told Prophecy‹ auch meinen könnte, EGRAINE hätten eine Sonate von Mozart in den Song eingewoben.

Ergo: Auch wenn die Songs noch keine hundertprozentige Überzeugungskraft entfalten können, stehen die Chancen gut, daß hier eine Band heranwachsen könnte, die für Freunde des außergewöhnlichen Metals interessant sein wird.

http://www.egraine.com/

egraine@egraine.com

wanted: stabiler Schirm


Stefan Glas

 
EGRAINE im Überblick:
EGRAINE – Once Lost... Now Found (Do It Yourself-Review von 2006 aus Online Empire 26)
EGRAINE – News vom 14.10.2007
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here