UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → ROTTING CHRIST – »Passage To Arcturo + Non Serviam«-Review last update: 12.10.2019, 22:48:46  

last Index next

ROTTING CHRIST – Passage To Arcturo + Non Serviam (Doppel-Digipak-CD)

SEASON OF MIST/SOULFOOD

Als »Passage To Arcturo« Anfang der Neunziger in Vinylform bei mir aufschlug, empfand ich die Platte als eine Offenbarung: Die Griechen ROTTING CHRIST hatten darauf extremen Metal verewigt, den sie mit mannigfaltigen Keyboardklängen, mal atmosphärisch, mal sanft, mal schräg, mal glasklar, ergänzten - Death Metal in einer neuen Dimension! Auch wenn die Platte heute, da die Kombination von Death und Melodie längst etabliert ist, ein wenig rumplig anmuten mag, ist und bleibt »Passage To Arcturo« ein wichtiger Markstein für das Death Metal-Genre. Und: Meiner bescheidenen Meinung nach ist es immer noch das interessanteste Werk der Griechen.

Wer sich davon überzeugen möchte, kann das seit einer halben Ewigkeit nicht mehr erhältliche Album jetzt dank des Re-Releases problemlos ergattern. Um der Wichtigkeit der Scheibe Rechnung zu tragen, haben SEASON OF MIST der Wiederveröffentlichung einen Doppel-Digipack gestiftet, mit Bonusmaterial (beispielsweise von der '92er Single »Dawn Of The Iconoclast«, dem '89er Demo »Satanas te deum« oder einen Videomitschnitt von einem Auftritt in Mexiko, der laut Digipack-Rückseite 1994 stattgefunden haben soll, den die Datumseinblendung der Videokamera aber ins Jahr 1995 legt) erweitert und zudem die '94er »Non Serviam«-Scheibe, bei der ROTTING CHRIST weitaus heftiger zur Sache gingen, auf die zweite CD gepackt.

http://www.rotting-christ.com/


Stefan Glas

 
ROTTING CHRIST im Überblick:
ROTTING CHRIST – A Dead Poem (Rundling)
ROTTING CHRIST – Dawn Of The Iconoclast (Rundling)
ROTTING CHRIST – Genesis (Rundling)
ROTTING CHRIST – Passage To Arcturo (Rundling)
ROTTING CHRIST – Passage To Arcturo (Rundling)
ROTTING CHRIST – Passage To Arcturo + Non Serviam (Re-Release)
ROTTING CHRIST – Thy Mighty Contract (Rundling)
ROTTING CHRIST – News vom 01.10.2005
ROTTING CHRIST – News vom 27.02.2006
ROTTING CHRIST – News vom 07.06.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Sakis "Necromayhem" Tolis:
THOU ART LORD – DV8 (Rundling)
THOU ART LORD – Orgia Daemonicum (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Themis "Necrosauron" Tolis:
THOU ART LORD – Orgia Daemonicum (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers George "Morbid/The Magus/Magus Wampyr Daoloth" Zaharopoulos:
NECROMANTIA – Ancient Pride (Re-Release)
NECROMANTIA – Crossing The Fiery Path (Re-Release)
NECROMANTIA – IV : Malice (Re-Release)
NECROMANTIA – Scarlet Evil, Witching Black (Re-Release)
SEPTIC FLESH – News vom 04.02.2003
SEPTIC FLESH – News vom 21.11.2003
THOU ART LORD – DV8 (Rundling)
THOU ART LORD – Orgia Daemonicum (Rundling)
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier