UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → REQUIEM (SF, Haapajärvi) – »Requiem Forever«-Review last update: 09.04.2020, 00:37:23  

last Index next

REQUIEM (SF, Haapajärvi) – Requiem Forever

SCARLET/POINT MUSIC

Der wohl bekannteste (mittlerweile ehemalige) Musiker von REQUIEM ist Henrik Klingenberg, der nach dem anhaltenden Erfolg von SONATA ARCTICA zur Gänze zu eben diesen übergewechselt ist. Seine ehemaligen Gefährten und Landsleute versuchen mit »Requiem Forever« bereits zum dritten Mal auf sich aufmerksam zu machen, was ihnen teilweise auch ganz gut gelingt. Im Gegensatz zu Bands, die sich direkt an den "üblichen Verdächtigen" (zu denen mittlerweile auch SONATA ARCTICA zu zählen sind) orientieren, scheinen bei REQUIEM mannigfaltigere Einflüsse im Inneren der Musiker zu schlummern. Ich für meinen Teil kann in manchen Passagen gar einen Hauch von Thrash Metal vernehmen, keine alltägliche Sache bei einer Melodic-Bombast-Prog-Power-Speed-Metal-Formation, die allerdings 1999 als Melodic Death Metal-Band begonnen hat. Die Kompositionen an sich sind zwar nicht gerade als herausragend zu bezeichnen, aber durchaus ansprechend und durch eben jene zusätzlichen, genrefremden Einflüsse durchaus interessant. Auch Sänger Jouni Nikula kann überzeugen, seine Stimme wirkt allerdings in den eher getragenen, gefühlsbetonten Passagen einigermaßen aufgesetzt und daher zu theatralisch und unnatürlich.

Wie in manchen Songs selbst, die mitunter eine klare Linie vermissen lassen, wechseln sich also auch beim Gesang Licht und Schatten auf dieser Scheibe ab, weshalb dieses dritte Album mit Sicherheit nicht den Durchbruch für REQUIEM bringen wird.

http://www.requiem.kpnet.com/

ordentlich 9


Walter Scheurer

 
REQUIEM (SF, Haapajärvi) im Überblick:
REQUIEM (SF, Haapajärvi) – Mask Of Damnation (Rundling)
REQUIEM (SF, Haapajärvi) – Requiem Forever (Rundling)
REQUIEM (SF, Haapajärvi) – News vom 14.02.2004
REQUIEM (SF, Haapajärvi) – News vom 18.02.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Jukka Hänninen:
WINTERBORN – Farewell To Saints (Rundling)
WINTERBORN – Farewell To Saints (Rundling)
WINTERBORN – ONLINE EMPIRE 26-Special
WINTERBORN – ONLINE EMPIRE 29-"Living Underground"-Artikel
WINTERBORN – News vom 29.11.2007
WINTERBORN – News vom 03.04.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Jari Huttunen [II]:
DICE OF FATE – News vom 15.03.2010
HALO OF SHADOWS – News vom 19.02.2009
MALIGNUS – News vom 29.08.2007
MALIGNUS – News vom 29.08.2007
TORA – News vom 14.12.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Pasi Kauppinen:
ISÄNTÄ MEIDÄN – News vom 28.09.2007
ISÄNTÄ MEIDÄN – News vom 10.09.2009
ISÄNTÄ MEIDÄN – News vom 10.09.2009
MENTAL CARE FOUNDATION – News vom 22.10.2006
SILENT VOICES – Building Up The Apathy (Rundling)
SILENT VOICES – Chapters Of Tragedy (Rundling)
SILENT VOICES – Loud Memories - Live (Do It Yourself)
SILENT VOICES – You Got It/HumanCradleGrave (Do It Yourself)
SILENT VOICES – News vom 10.06.2006
SILENT VOICES – News vom 23.12.2011
SILENT VOICES – News vom 18.09.2013
SILENT VOICES – News vom 18.09.2013
SONATA ARCTICA – Pariah's Child (Rundling)
SONATA ARCTICA – The Ninth Hour (Rundling)
SONATA ARCTICA – ONLINE EMPIRE 64-"Living Underground"-Artikel
SONATA ARCTICA – News vom 26.08.2013
Playlist: SONATA ARCTICA-Album »Ecliptica« in "Jahrescharts 2000" auf Platz 4 von Stefan Glas
WINTERBORN – Farewell To Saints (Rundling)
WINTERBORN – Farewell To Saints (Rundling)
WINTERBORN – News vom 29.11.2007
WINTERBORN – News vom 03.04.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Jouni Nikula:
ALTARIA – Invitation (Rundling)
ALTARIA – News vom 23.08.2003
FLESHTONE (SF) – News vom 30.04.2003
ISÄNTÄ MEIDÄN – News vom 28.09.2007
ISÄNTÄ MEIDÄN – News vom 10.09.2009
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverkünstler ist Walter Girotto. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier