UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 21 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LEAVES' EYES – »Lovelorn«-Review last update: 21.01.2022, 20:59:39  

last Index next

LEAVES' EYES – Lovelorn

NAPALM RECORDS/SPV

Die Umstände die zum Ende der Liaison der norwegischen Sängerin Liv Kristine Espenaes und ihrer ehemaligen Band THEATRE OF TRAGEDY führten, sollten landläufig bekannt sein. Seit damals ist recht viel, vor allem im privaten Bereich, passiert, doch mit »Lovelorn« wurde das eigentliche Debut ihrer aktuellen Formation LEAVES' EYES abgeliefert, um die eigene Vergangenheit ein wenig in den Hintergrund zu drängen. Zur Information sei hinzugefügt, daß es sich bei LEAVES'EYES um ATROCITY mit Liv als Sängerin handelt. Wir haben es also quasi mit einem "Familienalbum" zu tun. Im Unterschied zu früheren Veröffentlichungen mit ihrer Teilnahme kann ein deutlicher stilistischer Unterschied festgestellt werden. Wer jene Form von Metal, wie ihn THEATRE OF TRAGEDY in ihrer Frühphase fabriziert haben, erwartet, wird eventuell enttäuscht sein. Mit Ausnahme vereinzelter Passagen in wenigen Songs und den vom Ehegatten eingesungenen Passagen, kann »Lovelorn« nämlich nicht damit verglichen werden. Durch die zahlreich vorhandenen klassischen Arrangements verfügt die Scheibe über eine recht entspannte Atmosphäre, die der Stimmlage von Liv sehr entgegenkommt. Die bereits genannten kontrastreichen Vokalpassagen zählen mit zu den Höhenpunkten auf »Lovelorn«, ebenso jene Passagen und Songfragmente in denen die Dame vergleichbar mit Sangesgöttinnen wie Tori Amos oder Kate Bush, lediglich von einem Piano begleitet wird. Vorzüglich und deshalb unbedingt erwähnenswert ist auch der Sound der Scheibe, für den Meister Krull persönlich Hand angelegt hat.

Für Liv stellt dieses Album wohl das endgültige Abnabeln von ihrer musikalischen Vergangenheit dar, für die ATROCITY-Musiker wahrscheinlich ein sehr interessantes neues Betätigungsfeld, auf das wohl in Zukunft vermehrt Augenmerk zu legen ist, da reichlich Potential in dieser Liaison zu stecken scheint.

Wie es sich für ein modernes Album gehört, wurde auch mit technischen Feinheiten nicht gespart. Bereits auf der Promo-Version der Scheibe ist eine Multimedia-Section verewigt, die neben den Texten der Songs auch das Video zu ›Into Your Light‹ enthält.

http://www.leaveseyes.de/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
LEAVES' EYES im Überblick:
LEAVES' EYES – In Your Light (Rundling-Review von 2004)
LEAVES' EYES – Lovelorn (Rundling-Review von 2004)
LEAVES' EYES – Symphonies Of The Night (Rundling-Review von 2013)
LEAVES' EYES – Vinland Saga (Rundling-Review von 2005)
LEAVES' EYES – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
LEAVES' EYES – News vom 16.08.2003
LEAVES' EYES – News vom 20.11.2007
LEAVES' EYES – News vom 16.01.2008
LEAVES' EYES – News vom 27.05.2008
LEAVES' EYES – News vom 23.10.2008
LEAVES' EYES – News vom 06.11.2009
LEAVES' EYES – News vom 04.01.2010
LEAVES' EYES – News vom 26.03.2010
LEAVES' EYES – News vom 16.10.2010
LEAVES' EYES – News vom 28.09.2011
LEAVES' EYES – News vom 17.02.2012
LEAVES' EYES – News vom 17.12.2013
LEAVES' EYES – News vom 17.04.2016
LEAVES' EYES – News vom 23.05.2021
LEAVES' EYES – News vom 30.12.2021
andere Projekte des beteiligten Musikers Thorsten Bauer:
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 19.11.2002
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 16.01.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 27.05.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 27.05.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 23.10.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 04.01.2010
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 04.01.2010
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 26.03.2010
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 26.03.2010
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 28.09.2011
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 28.09.2011
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 17.02.2012
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 17.02.2012
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 23.05.2021
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 23.05.2021
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 30.12.2021
ENSLAVED (D, Crailsheim) – Beyond These Doors (Demo-Review von 1992)
ENSLAVED (D, Crailsheim) – UNDERGROUND EMPIRE 7-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Liv Kristine Espenæs Krull:
ELUVEITIE – News vom 12.07.2016
GENIUS – Episode 2: In Search Of The Little Prince (Rundling-Review von 2004)
Liv Kristine – Deus ex machina (Rundling-Review von 1998)
Liv Kristine – Enter My Religion (Rundling-Review von 2006)
Liv Kristine – Enter My Religion (Rundling-Review von 2006)
Liv Kristine – Vervain (Rundling-Review von 2014)
siehe auch: Musik von Liv Kristine in einer Episode der TV-Serie "Schimanski"
MIDNATTSOL – News vom 14.12.2017
THEATRE OF TRAGEDY – Assembly (Rundling-Review von 2002)
THEATRE OF TRAGEDY – Inperspective (Rundling-Review von 2001)
THEATRE OF TRAGEDY – News vom 27.08.2003
THE SIRENS (International) – News vom 09.10.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Alex Krull:
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – Blut (Rundling-Review von 1994)
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – UNDERGROUND EMPIRE 5-Interview
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 19.11.2002
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 19.11.2002
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 14.04.2003
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 16.01.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 27.05.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 27.05.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 23.10.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 04.01.2010
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 04.01.2010
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 26.03.2010
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 26.03.2010
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 28.09.2011
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 28.09.2011
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 17.02.2012
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 17.02.2012
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 23.05.2021
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 23.05.2021
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 30.12.2021
Soundcheck: ATROCITY (D, Ludwigsburg)-Album »Hallucinations« im "Soundcheck Metal Hammer 21-22/90" auf Platz 23
andere Projekte des beteiligten Musikers Christian Lukhaup:
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 19.11.2002
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 14.04.2003
andere Projekte des beteiligten Musikers Mathias Röderer:
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – Blut (Rundling-Review von 1994)
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – UNDERGROUND EMPIRE 5-Interview
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 19.11.2002
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 19.11.2002
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 14.04.2003
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 16.01.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 27.05.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 27.05.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 23.10.2008
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 04.01.2010
Soundcheck: ATROCITY (D, Ludwigsburg)-Album »Hallucinations« im "Soundcheck Metal Hammer 21-22/90" auf Platz 23
andere Projekte des beteiligten Musikers Martin Schmidt:
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 19.11.2002
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 19.11.2002
ATROCITY (D, Ludwigsburg) – News vom 14.04.2003
GODDESS SHIVA – Goddess Shiva (Rundling-Review von 2007)
SHIVA (D) – News vom 20.02.2005
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverkünstler ist Victor Stepanov. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier