UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → PAINMUSEUM – »Metal For Life«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

last Index next

PAINMUSEUM – Metal For Life

DEMOLITION RECORDS/ROUGH TRADE

Metal as Metal can be! Auf dem Cover des PAINMUSEUM-Debuts, der neuen Band von Ex-HALFORD-Klampfer Mike Chlasciak, reckt man uns eine Pommesgabel entgegen, die mit einem Patronengurt umschlungen, von einem fiesen Nietenarmband untermalt und einem Totenkopfring geziert wird. Um seinen ersten Alleinritt möglichst amtlich durchpowern zu können, hat Metal Mike die Herren Bobby Jarzombek (d) und Steve DiGiorgio (b) angeheuert und selbst für eine enorme Riffquote gesorgt. In Sachen Power and Pain ist also alles bestens bestellt; was den Songs allerdings fehlt, ist der tödliche Chorus, der sie in den Hirnwindungen einbrennen würde, was sicherlich auch damit zusammenhängt, daß PAINMUSEUM-Frontmann Tim Claybone nie die Bezeichnung "Sänger", sondern bestenfalls "Shouter" für sich beanspruchen kann. So fehlt leider auch dem feinen ACCEPT-Stampfer ›American Metalhead‹ eben jene Krone. Wer sich jedoch mit purer Headbanging-Mania begnügt und auf solch filigranen Schnickschnack wie Melodien keinen Pfifferling gibt, ist bei »Metal For Life« gut bedient.

http://www.painmuseum.com/

CmmEnt@Planetshred.com

gut 11


Stefan Glas

 
PAINMUSEUM im Überblick:
PAINMUSEUM – Metal For Life (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 23)
PAINMUSEUM – Online Empire 24-Interview (aus dem Jahr 2005)
PAINMUSEUM – News vom 07.08.2003
PAINMUSEUM – News vom 29.04.2005
PAINMUSEUM – News vom 29.04.2006
PAINMUSEUM – News vom 30.11.2006
Soundcheck: PAINMUSEUM-Album »Metal For Life« im "Soundcheck Heavy 81" auf Platz 20
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here