UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 22 → Review-Ăśberblick → Do It Yourself-Review-Ăśberblick → MY COLD EMBRACE – Â»Katharsis«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

MY COLD EMBRACE

Katharsis

(12-Song-CD: € 8,- plus € 1,44 Porto)

Auf der Rückseite des Booklets verkünden MY COLD EMBRACE, daß sie sich zur "Death Metal Legion Cassel" zugehörig fühlen. Doch das reicht als Stilbeschreibung nicht aus: Gewisse Thrashelemente sowie leichte Metalcore-Einflüsse sind auf »Katharsis« ebenso auszumachen wie eine Todesbleivergitterung. Und gerade dann, wenn MY COLD EMBRACE ihre Variabilität ausreizen, kommen sie am überzeugendsten rüber: So baut man beim Opener ›Melatonin‹ CHILDREN OF BODOM-artige Gitarrenläufe ein, zu denen man als Kontrapunkt fiese Blastbeats setzt, so daß der "Schnauzeplätt"-Faktor nie zu sehr in den Keller geht. Im weiteren Verlauf der CD drückt man dann nahezu ausschließlich auf die Tube, was die Sache zu monoton werden läßt und erst beim vorletzten Song ›Reborn In Fire‹ kommt wieder etwas Melodie ins Spiel.

Somit sind MY COLD EMBRACE ohne Frage ein vielversprechender Newcomer des Extremsektors; mit etwas mehr Fingerspitzengefühl für Abwechslung könnten sie auch noch etliche Nicht-Extremisten auf ihre Seite ziehen.

http://www.mycoldembrace.de/

info@mycoldembrace.de

gelungene Reinigung


Stefan Glas

 
MY COLD EMBRACE im Ăśberblick:
MY COLD EMBRACE – Earth Exhausted (Do It Yourself)
MY COLD EMBRACE – Katharsis (Do It Yourself)
MY COLD EMBRACE – News vom 19.03.2006
MY COLD EMBRACE – News vom 10.02.2007
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier