UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 22 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → XENOTAPH (D) – »Facets Of Mortality«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

XENOTAPH (D)

Facets Of Mortality

(8-Song-CD: Preis unbekannt)

Von ›Insanity‹ über ›Apocalyptic Visions‹ bis zu ›Triple Murder‹ - XENOTAPH inszenieren riffig-groovigen Death Metal, der glänzend in die Nackenmuskulatur fährt. Denn: Der Truppe aus Feucht gelingt es auf »Facets Of Mortality« die Frische und Unbekümmertheit, die DESTRUCTION auf ihren ersten Platten an den Tag gelegt hatten, auf deathiges Niveau zu übertragen. Somit ist »Facets Of Mortality« eine flotte und mitreißende Angelegenheit, die Todesbleisoldaten sicherlich hervorragend reinlaufen wird.

http://www.xenotaph.org/

mail@xenotaph.org

'c' out, 'x' in


Stefan Glas

 
XENOTAPH (D) im Überblick:
XENOTAPH (D) – Facets Of Mortality (Do It Yourself-Review von 2005 aus Online Empire 22)
XENOTAPH (D) – News vom 12.09.2006
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here