UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DAWN OF EVENTS – »The Alchemy Of Ages«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next
DAWN OF EVENTS-CD-Cover

DAWN OF EVENTS

The Alchemy Of Ages

(7-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Hübsches Cover und nix dahinter? Die Aussage bezüglich des Covers stimmt zweifelsohne, auch wenn die Band es vom spanischen Maler Luis Royo entlehnt hat, ohne ihn im Booklet zu erwähnen. Immerhin: Das interessante Logo ist jedoch auf eigenem Mist gewachsen.

"Nix dahinter" ist etwas hart ausgedrückt, jedoch gibt es auf der musikalischen Seite bei DAWN OF EVENTS noch einige Probleme zu verzeichnen: Instrumental wirkt die Sache zu unausgereift und zu willkürlich zusammengeschustert, so daß die guten Ideen der Band kaum ihre Wirkung entfalten können. Zudem beweist Sänger Salvatore Barresi nicht die notwendige Flexibilität, die bei Prog-Metal einfach notwendig ist; besonders wenn er in hohe Bereiche aufsteigt, werden seine Gesangseskapaden doch ziemlich schmerzhaft. Er schafft es gar, das CRANBERRIES-Cover ›Zombie‹ noch nervenaufreibender zu gestalten als Preiselbeeren-Frontlady Dolores O'Riordan - und das will wahrhaftig wat' heißen..!

Es kann nicht bestritten werden, daß die Band einiges an Talent hat, doch bevor man dies auch wirklich zur vollen Reife entwickelt hat, sind bei der Band noch etliche dawns im Proberaum angesagt.

DAWN OF EVENTS
c/o Roberto Romeo
Via Panoramica dello Stretta n° 2725
I - 98100 Messina
Italien

arenad@yahoo.com

noch kein Event


Stefan Glas

 
DAWN OF EVENTS im Überblick:
DAWN OF EVENTS – The Alchemy Of Ages (Do It Yourself-Review von 2000 aus Online Empire 2)
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here