UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 22 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → RIOTS (D) – Â»The Dark Prophecy«-Review last update: 20.04.2019, 16:48:52  

last Index next

RIOTS (D)

The Dark Prophecy

(6-Song-CD: Preis unbekannt)

Der Plural von Mark Reales Truppe bringt leider nicht mal halb das zustande, was die Amis spielend aus der HĂŒfte schĂŒtteln. Mal abgesehen, daß das RIOTS-Bandphoto zu grĂ¶ĂŸeren Lachattacken fĂŒhrt, kommen die Songs der Deutschen nicht gerade schwungvoll rĂŒber. Zwar lĂ€ĂŸt der dezent dĂŒster angehauchte Metal der Combo gute AnsĂ€tze erkennen, doch noch versteht man es nicht, den Hörer mitzureißen.

http://www.riots-music.com/

riots-music@web.de

PerĂŒck-Attack


Stefan Glas

 
RIOTS (D) im Überblick:
RIOTS (D) – The Dark Prophecy (Do It Yourself)
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier