UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ROADKILL (I) – Â»Roadkill«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next
ROADKILL (I)-CD-Cover

ROADKILL (I)

Roadkill

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Bands mit dem Namen ROADKILL gibt es zur Genüge. Vorliegendes Album stammt von den italienischen ROADKILL und beinhaltet fünf Songs, die durchaus ihre Reize haben. Phasenweise fühlt man sich auf einer Zeitreise zurück in die 80er Jahre, denn ›Whiskey Night‹ oder auch ›Out Of Control‹ sind dem traditionellen, melodiösen Hard Rock zuzuordnen. Sogar eine Mundharmonika kommt zum Einsatz, allerdings lediglich als Intro, schade eigentlich, denn ein wenig bluesig angehauchte Songs zur Abwechslung hätten auch recht gut gepaßt. Auch die dezent rauhe Stimme des Sängers fügt sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Wenn die Herrschaften es auch noch schaffen, die für diese Musik fast schon zwingenden Hooks und Ohrwurmfaktoren in ihr Songwriting einfließen zu lassen, könnte diese Band tatsächlich noch einigermaßen bekannt werden. Bands wie SHAKRA oder CRYSTAL BALL haben uns in letzter Zeit bewiesen, daß sich diese Art von Musik wieder schwer auf dem aufsteigenden Ast befindet. Was der Scherz mit der "Live-Version" des Songs ›Roadkill‹ sollte, der in einer "Phantom-Live-Version" an den Schluß der Scheibe gestellt wurde, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen. Aber vielleicht darf die Band ja einmal auf einem größeren Open Air-Festival auf die Bühne, damit ähnliche Publikumsreaktion auf der nächsten CD verewigt werden können. Diesmal hätte die Version eher "Link & Türk-Remix" genannt werden sollen. Oder war das Publikum das "Phantom"? Na, dann sollten ROADKILL es jagen, vielleicht läßt es sich ja einfangen...

erosigor@libero.it

Phantomjäger


Walter Scheurer

 
ROADKILL (I) im Überblick:
ROADKILL (I) – Roadkill (Do It Yourself)
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

† Wir gedenken Kris June "K.S./Cantor Celebrant/Celebrant Contagion/Kringle/Krispy" Jacobsen, heute vor 8 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier