UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → ATTIKA (US, FL) – »Attika«-Review last update: 12.07.2020, 17:48:54  

last Index next

ATTIKA (US, FL) – Attika

CULT METAL CLASSICS (Import)

Mit ›Filming The Tragedy‹, dem Opener ihres zweiten Albums »When Heroes Fall« sind ATTIKA in die US-Metal-Historie eingegangen, da ihnen damals eine der mitreißendsten Power Metal-Nummern aller Zeiten gelungen war. Zu diesem Zeitpunkt wußte allerdings kaum jemand, daß ATTIKA schon vor dieser Platte in Eigenregie ein Kassettenalbum veröffentlicht hatten, das nun endlich auf CD aufgelegt wurde. Zwar findet man auf dem '88er ATTIKA-Debut keinen solch aufsehenerregenden Song wie ›Filming The Tragedy‹, doch schon hier trifft man auf die ATTIKA-typischen, kreisenden Gitarren, die der Band eine ganz eigene Note verliehen. Daher sollte sich der geschichtlich interessierte Power Metaller diese CD nicht entgehen lassen, zumal man die beiden Songs ›The Motherlode‹ und ›Bad City‹ zugleich als Demoversionen ausgegraben hat.

Die CD erhaltet Ihr bei:

CULT METAL CLASSICS
Akadhmias 98
GR - 10677 Athens
Griechenland

http://www.cultmetalclassics.com/

valliant@hellasnet.gr


Stefan Glas

 
ATTIKA (US, FL) im Überblick:
ATTIKA (US, FL) – Attika (Re-Release)
ATTIKA (US, FL) – When Heroes Fall (Demo)
ATTIKA (US, FL) – UNDERGROUND EMPIRE 5-"Upcoming Internationals"-Artikel
ATTIKA (US, FL) – UNDERGROUND EMPIRE 6-Interview
ATTIKA (US, FL) – ONLINE EMPIRE 8-"Shirt Story"-Artikel
ATTIKA (US, FL) – News vom 23.10.1992
ATTIKA (US, FL) – News vom 18.10.2017
Playlist: ATTIKA (US, FL)-Album »When Heroes Fall« in "Cavelist Metal Hammer 03/92" auf Platz 2 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Robert van War:
CASHOUT VULTURES – News vom 01.04.2011
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Der Geheimtip: Ein Stück deutsch-deutsche Geschichte - metallisch aufbereitet.
Button: hier