UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → EVERDOME – Â»Tales Beyond Oblivion«-Review last update: 07.03.2020, 07:33:00  

last Index next

EVERDOME

Tales Beyond Oblivion

(10-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Was fĂŒr ein Einstieg! Der Opener â€șOblivionâ€č ist ein gnadenloser Ohrwurm geworden, der uns zeigt, daß diese griechische Band zu Unrecht noch immer völlig unbekannt ist. Zwar lĂ€ĂŸt sich mit bombastischen, höchst melodiösen Power Metal-Epen typisch europĂ€ischer Machart, anno 2003 kein Preis fĂŒr Innovation in unserem Business mehr gewinnen. Allerdings sind mir unzĂ€hlige Bands bekannt, die von nicht gerade kleinen Labels unterstĂŒtzt werden und bei weitem nicht die Klasse von EVERDOME erreichen.

Das Quintett begann bereits 1995, damals aber noch unter dem Namen BLOODSHED gemeinsam zu musizieren. Mit Ausnahme zweier Umbesetzungen am Schlagzeug ist das Line-up ĂŒber die Zeit stabil geblieben, eine Tatsache, die sich nur positiv auswirken kann. Nach zwei Demos, die noch unter dem alten Namen produziert und veröffentlicht wurden, folgte im Jahr 2000 der Namenswechsel. Mit »Tales Beyond Oblivion« haben EVERDOME nun also ihren ersten Longplayer am Start und dieser kann wie eingangs erwĂ€hnt, voll ĂŒberzeugen. Im Prinzip wird ein Klangspektrum von Melodic- ĂŒber Epic- bis hin zu Power Metal geboten, wobei die Anteile so ziemlich gleich sind. Die ganze Sache wurde in ein Konzept verpackt, das sich ĂŒber zehn Songs erstreckt und dabei in sieben Kapitel unterteilt wurde. Mit einer solch ausgereiften Leistung darf eine Band einfach nicht in Vergessenheit geraten. »Tales Beyond Oblivion« muß man einfach gehört haben!

everdomevi@hotmail.com

unvergeßliche Melodien


Walter Scheurer

 
EVERDOME im Überblick:
EVERDOME – Tales Beyond Oblivion (Do It Yourself)
EVERDOME – The Crown (Do It Yourself)
EVERDOME – ONLINE EMPIRE 54-"Known'n'new"-Artikel
EVERDOME – News vom 15.12.2007
EVERDOME – News vom 28.08.2008
EVERDOME – News vom 28.09.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Spiros Haralambous:
Angelo Perlepes' MYSTERY – News vom 07.12.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Antreas Sotiropoulos:
BATTLEROAR (GR) – News vom 28.09.2010
BATTLEROAR (GR) – News vom 02.11.2010
BATTLEROAR (GR) – News vom 30.07.2011
BATTLEROAR (GR) – News vom 30.07.2011
BATTLEROAR (GR) – News vom 15.12.2012
BATTLEROAR (GR) – News vom 15.12.2012
BATTLEROAR (GR) – News vom 23.02.2017
WOLFCRY – News vom 28.09.2010
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

† Wir gedenken Angelo Davis, heute vor 19 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier