UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 15 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ANKHARA – »Sombras del Pasado«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

last Index next

ANKHARA – Sombras del Pasado

LOCOMOTIVE MUSIC/POINT MUSIC

Zum dritten Mal versucht die Hauptstadt der Türkei für Legastheniker (die freilich ihren Sitz immer noch in Spanien hat...), unsere Ohren für sich einzunehmen. Das stilistische Mischungsverhältnis von ANKHARA ist dabei weitgehend gleichgeblieben. So treffen wir auf Einflüsse von SAVATAGE und DREAM THEATER, an denen die Hamburger Schule nicht spurlos vorbeigegangen ist. Leichte Problemchen macht hingegen das Songmaterial: Neben dem genialen ›Busca un motivo‹ vermögen nur ›El eco de tu silencio‹ mit seinen orientalisch angehauchten Harmonien und das nicht zuletzt aufgrund des spanischen Gesangs sehr cool ausgefallene Cover des TOTO-Radiostandards ›Mantente firme‹, äh ›Hold The Line‹ herauszuragen. Die restlichen Songs sind leider nur Massenware, so daß es für die Spanier sicherlich schwer wird, zum Angriff auf den Rest der Welt zu blasen.

http://ankhara.iespana.es/

annehmbar 7


Stefan Glas

 
ANKHARA im Überblick:
ANKHARA – Premonición (Rundling-Review von 2021 aus Online Empire 88)
ANKHARA – Sombras del Pasado (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 15)
ANKHARA – Online Empire 14-Special (aus dem Jahr 2003)
ANKHARA – News vom 19.08.2005
ANKHARA – News vom 26.08.2013
ANKHARA – News vom 12.03.2018
Soundcheck: ANKHARA-Album »II« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 57" auf Platz 17
Soundcheck: ANKHARA-Album »Sombras del pasado« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 69" auf Platz 55
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here