UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 81 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → PRAYING MANTIS – »Keep It Alive!«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

last Index next

PRAYING MANTIS – Keep It Alive!

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Seit sich 2013 die beiden Niederländer John "Jaycee" Cuijpers und Hans in 'T Zandt der britischen Rock-Institution angeschlossen haben, scheint das "Werk'l" wieder richtig gut zu laufen. So konnten sich die beiden zunächst bei diversen Gigs in die Formation einbringen und bald darauf ihr Können auch im Studio unter Beweis stellen. Spätestens seit ihrem PRAYING MANTIS-Einstandsalbum »Legacy« ist klar, daß sich Hans am Schlagzeug und Jaycee am Mikro als Glücksgriff für die seit inzwischen gut 45 Jahren von den Troy-Brüdern Chris und Tino angeführte Band erweisen haben.

Nicht zuletzt durch ihre Bandzugehörigkeit durfte man anläßlich der Veröffentlichung des letzten Studiodrehers »Gravity« vor knapp mehr als anderthalb Jahren die Sensation vermelden, daß es PRAYING MANTIS zum ersten Mal in der Karriere gelungen ist, zwei Alben hintereinander in derselben Besetzung einzuspielen. Dieser Umstand hat die Formkurve weiterhin nach oben schnellen lassen, denn besagtes Album enthielt mit Tracks wie ›Keep It Alive‹ oder ›Mantis Anthem‹ die wohl knackigsten und einprägsamsten Tracks seit langer Zeit: Logisch also, daß diese Nummern auch in die Setlist der Band Einzug halten konnten, und das nicht nur auf der Tour, die der Veröffentlichung des Albums folgten, sondern auch bei diversen Festivalgigs. Etwa beim Label-eigenen "Frontiers Rock"-Festival in Mailand im April 2018. Von dort stammt jener Mitschnitt, der dieser Tage unter dem Titel »Keep It Alive!« als CD/DVD-Package in die Läden kommt.

Die Performance der Band konnte dabei audiovisuell ebenso ordentlich für die Nachwelt festgehalten wie auch das - zugegebenermaßen etwas verhaltene - Publikum, und so kann man sich nun also eine blendend agierende Band mit ungebrochener Hingabe "Live und in Farbe" ins heimische Wohnzimmer holen.

Ein überaus empfehlenswertes Gerät, das nicht nur den Langzeitfan mit gelungenen Intonationen von unkaputtbaren Edel-Perlen wie ›Children Of The Earth‹, ›Captured City‹ oder ›Panic In The Streets‹ verwöhnen wird.

http://www.prayingmantis.rocks/


Walter Scheurer

 
PRAYING MANTIS im Überblick:
PRAYING MANTIS – Captured Alive In Tokyo City (Rundling-Review von 2001 aus Online Empire 6)
PRAYING MANTIS – Demorabilia (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 3)
PRAYING MANTIS – Katharsis (Rundling-Review von 2021 aus Online Empire 89)
PRAYING MANTIS – Keep It Alive! (Rundling-Review von 2019 aus Online Empire 81)
PRAYING MANTIS – Legacy (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 64)
PRAYING MANTIS – Only The Children Cry (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
PRAYING MANTIS – Predator In Disguise (Rundling-Review von 1992 aus Underground Empire 6)
PRAYING MANTIS – The Best Of (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 20)
PRAYING MANTIS – The Journey Goes On (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 15)
PRAYING MANTIS – To The Power Of Ten (Rundling-Review von 1996 aus Y-Files)
PRAYING MANTIS – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
PRAYING MANTIS – Online Empire 32-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2007)
PRAYING MANTIS – Online Empire 47-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 2011)
PRAYING MANTIS – Online Empire 56-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2013)
PRAYING MANTIS – Online Empire 65-Interview (aus dem Jahr 2015)
PRAYING MANTIS – Online Empire 90-Interview (aus dem Jahr 2022)
PRAYING MANTIS – News vom 22.01.1999
PRAYING MANTIS – News vom 09.09.2002
PRAYING MANTIS – News vom 03.11.2005
PRAYING MANTIS – News vom 10.05.2007
PRAYING MANTIS – News vom 11.01.2008
PRAYING MANTIS – News vom 04.07.2013
PRAYING MANTIS – News vom 09.07.2013
Soundcheck: PRAYING MANTIS-Album »Nowhere To Hide« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 55" auf Platz 11
Soundcheck: PRAYING MANTIS-Album »Sanctuary« im "Soundcheck Heavy 123" auf Platz 6
Soundcheck: PRAYING MANTIS-Album »The Journey Goes On« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 69" auf Platz 29
Playlist: PRAYING MANTIS-Album »Nowhere To Hide« in "Jahrescharts 2000" auf Platz 7 von Stefan Glas
Playlist: PRAYING MANTIS-Album »Nowhere To Hide« in "Playlist Heavy, oder was!? 56" auf Platz 4 von Stefan Glas
unter dem ehemaligen Bandnamen PRAYING MANTIS & Paul DiAnno, Dennis Stratton:
PRAYING MANTIS & Paul DiAnno, Dennis Stratton – Live At Last (Re-Release-Review von 2001 aus Online Empire 9)
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here