UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 83 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → METAL CHURCH – »From The Vault«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

last Index next

METAL CHURCH – From The Vault

REAPER ENTERTAINMENT/SOULFOOD

Auch wenn Kurdt Vanderhoof und seine Kollegenschaft sicher nicht auf der faulen Haut liegen, sei festgehalten, daß es sich hierbei nicht um den offiziellen Nachfolger zu »Damned If You Do« handelt. Das METAL CHURCH-Oberhaupt hat lediglich - wie es der Titel bereits verrät - sein Archiv durchforstet und ist dabei offenbar auf eine ganze Menge an veröffentlichungswürdigem Material gestoßen.

Deshalb enthält »From The Vault« auch stolze 16 Tracks, die es bislang entweder noch gar nicht, zumindest aber noch nicht in dieser Form zu hören gab. Vier Nummern sind sogar brandneu, unter anderem das von Mike Howe bereits für das letzte Studioalbum vorgesehene ›Dead On The Vine‹. Da dieser Track jedoch nicht zeitgerecht fertiggestellt werden konnte, hat die Band nun die Chance genutzt, ihren Fans einen Nachschlag zu servieren. Wir sagen höflich vielen Dank und schrauben uns gepflegt die Rübe dazu ab!

Weiters enthalten sind fünf, ebenfalls aus den Sessions zum letzten Album stammende, aber eher als "B-Seiten" gehandelte Nummern. Unter anderem das gelungene Instrumental ›Insta Mental‹, in dem sich Kurdt und Rock Van Zandt, sein aktueller Partner an der Sechssaitigen, wunderbar harmonisch duellieren.

Ebenfalls zu hören sind drei Coverversion, deren Auswahl unmißverständlich zu verstehen gibt, daß wir es bei METAL CHURCH nicht nur mit einer Szene-Institution, sondern auch mit Geschmacksmenschen zu tun haben. NAZARETH zu covern mag zwar auf den ersten Blick vielleicht nicht zwingend originell wirken, da sich die Westküsten-Metaller jedoch das vom '75er Erfolgsalbum »Hair Of The Dog« stammende ›Please Don't Judas Me‹ (dessen Titel allein schon nach einer Umsetzung einer Band schreit, die sich METAL CHURCH nennt...) vorgenommen haben, an dem bisher noch kaum jemand versucht hat, wird die Band auch dafür Lob einheimsen.

Gelungen klingt auch ›Green Eyed Lady‹, von dem ich zugegebenermaßen bisher der Meinung war, es würde von Pat Travers stammen und nicht von einer Früh-70er Band mit Namen SUGARLOAF. Super, wieder was gelernt. Bleibt noch ›Black Betty‹. Der Track mag zwar einer der abgedroschensten aller Rockklassiker überhaupt sein, durch die überaus aggressive Version, in der sich Meister Howe die Seele förmlich aus dem Leib röhrt, bekommt aber selbst der alte RAM JAM-Gassenhauer frisches Leben eingehaucht.

Doch das Beste kommt aber bekanntermaßen erst zum Schluß, weshalb unbedingt auch noch die beiden Neuinterpretationen früherer METAL CHURCH-Klassiker erwähnt werden müssen. Da wäre zum einen ›Badlands‹, das offenbar im Studio produktionstechnisch aufgewertet wurde und jetzt mit einem deutlich giftigeren Gitarrenklang aus den Boxen donnert. Und dann hätten wir noch ›Fake Healer‹, eine der Bandhymnen schlechthin, die in einer neuen Fassung aufgenommen wurde. Mike und sein Duettpartner Todd La Torre (QUEENSRŸCHE) liefern dabei nicht nur ganz großes Gesangskino, die beiden lassen wohl nicht nur mich auf die Idee einer gemeinsamen Konzertreise kommen..., oder?

http://www.metalchurchofficial.com/


Walter Scheurer

 
METAL CHURCH im Überblick:
METAL CHURCH – A Light In The Dark (Rundling-Review von 2006)
METAL CHURCH – Classic Live (Rundling-Review von 2020)
METAL CHURCH – Damned If You Do (Rundling-Review von 2019)
METAL CHURCH – From The Vault (Rundling-Review von 2020)
METAL CHURCH – Generation Nothing (Rundling-Review von 2013)
METAL CHURCH – Hanging In The Balance (Rundling-Review von 1994)
METAL CHURCH – Live (Rundling-Review von 2000)
METAL CHURCH – The Human Factor (Re-Release-Review von 2008)
METAL CHURCH – This Present Wasteland (Rundling-Review von 2009)
METAL CHURCH – XI (Rundling-Review von 2016)
METAL CHURCH – UNDERGROUND EMPIRE 5-Interview
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 4-"Shirt Story"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 27-Interview
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 37-Interview
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 56-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 67-Interview
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 68-"Living Underground"-Artikel
METAL CHURCH – ONLINE EMPIRE 77-Interview
METAL CHURCH – News vom 18.09.2001
METAL CHURCH – News vom 15.07.2005
METAL CHURCH – News vom 03.02.2006
METAL CHURCH – News vom 21.02.2008
METAL CHURCH – News vom 17.04.2008
METAL CHURCH – News vom 07.06.2008
METAL CHURCH – News vom 08.07.2009
METAL CHURCH – News vom 06.10.2012
METAL CHURCH – News vom 24.09.2014
METAL CHURCH – News vom 30.04.2015
METAL CHURCH – News vom 20.02.2016
METAL CHURCH – News vom 02.03.2016
METAL CHURCH – News vom 22.03.2017
METAL CHURCH – News vom 20.04.2017
Playlist: METAL CHURCH-Album »Generation Nothing« in "Jahrescharts 2013" auf Platz 7 von Walter Scheurer
Playlist: METAL CHURCH-Album »Weight Of The World« in "Jahrescharts 2004" auf Platz 4 von Walter Scheurer
Playlist: METAL CHURCH-Liveshow Balingen, "Bang Your Head!!!"-Festival 15.07.2016 in "Jahrescharts 2016" auf Platz 2 von Walter Scheurer
Playlist: METAL CHURCH-Liveshow Regensburg, Eventhall-Airport 13.05.2016 in "Jahrescharts 2016" auf Platz 1 von Gerald Mittinger
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here