UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 75 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ARCTIC WINTER – Â»Plek Meddl«-Review last update: 13.09.2019, 20:22:05  

last Index next

ARCTIC WINTER

Plek Meddl

(13-Song-CD: Preis unbekannt)

Der Albumtitel legt nahe, daß wir es hier mit einer Jux-Band zu tun haben, die bekannte Metalsongs verulken will. Doch nachdem »Plek Meddl« von ARCTIC WINTER verklungen ist und sich nicht als eine Persiflage auf VENOMs »Black Metal« herausgestellt hat, ist der Hörer etwas ratlos. Auch hinsichtlich der stilistischen Ausrichtung von ARCTIC WINTER, denn von Power Metal ĂŒber melodischen Death Metal bis hin zu fast Black Metal-mĂ€ĂŸigen Keifgesang kann man auf der Scheibe alles finden. Letzten Endes unterschreiten ARCTIC WINTER dabei ein gewisses QualitĂ€tslevel nicht, allerdings kann ich auch nicht behaupten, daß ich diese Platte wirklich verstanden hĂ€tte.

http://www.arcticwinter.de/

RĂ€tsel-Metal


Stefan Glas

 
ARCTIC WINTER im Überblick:
ARCTIC WINTER – Plek Meddl (Do It Yourself)
ARCTIC WINTER – Uch Alder (Do It Yourself)
ARCTIC WINTER – News vom 31.07.2007
ARCTIC WINTER – News vom 20.12.2007
ARCTIC WINTER – News vom 07.03.2008
ARCTIC WINTER – News vom 25.12.2009
ARCTIC WINTER – News vom 27.01.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Siggi "Sith Winter" Woll:
HARRIDAN (D) – Witching Hour (Demo)
OVERFIEND (D, SaarbrĂŒcken) – News vom 18.02.2002
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Die UE-Gag-Ecke... "Warum sind Baßsaiten so dick?" Die Lösung...
Button: hier