UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 65 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ANGUR – Â»Ego«-Review last update: 25.03.2019, 11:27:27  

last Index next
ANGUR-CD-Cover

ANGUR

Ego

(4-Song-Cardboard-CD: Preis unbekannt)

Hier haben wir es garantiert nicht mit Ware von der Stange zu tun, sondern ANGUR haben einen Mix ersonnen, der sich nur sehr schwierig beschreiben lĂ€ĂŸt. Könnt Ihr Euch PRIMORDIAL mit etwas Black Metal-mĂ€ĂŸigem Gitarren und grunzigerem Gesang, der deutsche Texte schmettert, vorstellen? Dann liegt Ihr schon mal gar nicht so schlecht. Hinzu gesellen sich allerdings solche Elemente wie Gothic-mĂ€ĂŸiger Frauengesang (der allerdings beim Opener â€șEifergottâ€č nicht wirklich passend rĂŒberkommt) oder aber wie bei â€șEitles Schicksalâ€č ein Zwischenpart, der auch von einer dudelsackigen Mittelalter-Band stammen könnte.

Alles in allem ist ANGUR ein Fall fĂŒr all diejenigen, die auf mutige Experimente stehen.

http://www.angur.de/

egozentrisch


Stefan Glas

 
ANGUR im Überblick:
ANGUR – Ego (Do It Yourself)
ANGUR – News vom 26.09.2015
ANGUR – News vom 24.01.2016
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier