UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Review-Ãœberblick → Do It Yourself-Review-Ãœberblick → AURORA K – Â»11th Hour«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next
AURORA K-CD-Cover

AURORA K

11th Hour

(2-Song-CD: Preis unbekannt)

Wer AURORA K von ihren alten Demos her kennt und schon als uninteressant abgelegt hatte, sollte an dieser Stelle trotzdem weiterlesen, denn bei der finnischen Band mit dem k-förmigen Sonnenstern ist ein deutlicher Aufschwung zu verzeichnen. Waren die Songs der letzten beiden Demos eher durchschnittlich durch die Gegend gerockt, so kann man mit dem neuen Demo kompetent groovenden Heavy Rock anbieten. Zwar sind die beiden Songs ›11th Hour‹ und ›The Hopeless‹ in der mir vorliegenden Version noch nicht gemastert, doch die Klasse der Stücke ist nicht zu übersehen. Dabei sticht vor allem ›11th Hour‹ heraus, das definitiv Hitpotential besitzt.

Wenn AURORA K es schaffen, in dieser Art weiterzumachen, können wir in Zukunft gewiß noch einige sehr genußvolle Klangerlebnisse erwarten.

http://www.angelfire.com/rock2/aurorak

jr_aurora@surfeu.fi

feingemahlen


Stefan Glas

 
AURORA K im Ãœberblick:
AURORA K – 11th Hour (Do It Yourself)
AURORA K – News vom 03.07.2002
AURORA K – News vom 26.08.2002
AURORA K – News vom 20.03.2003
AURORA K – News vom 22.01.2004
AURORA K – News vom 19.02.2005
andere Projekte des beteiligten Musikers Katriina "Miss K." Wiiala:
ENCHAIN – News vom 01.03.2006
STRATOVARIUS – ONLINE EMPIRE 18-"Known'n'new"-Artikel
STRATOVARIUS – News vom 22.01.2004
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Mehr dazu in den News.
Button: News