UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 15 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → RAZOR'S EDGE (D, Illingen) – Â»Gate Into Another World«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

RAZOR'S EDGE (D, Illingen)

Gate Into Another World

(4-Song-Cardboard-CD-R: Preis unbekannt)

Zu einem Tanz auf der Rasierklinge lĂ€dt uns diese saarlĂ€ndische Band auf ihrer mittlerweile dritten Aufnahme ein. RAZOR'S EDGE haben vier Songs im Studio eingespielt, die sie nun als Cardboard-Demo veröffentlicht haben. Doch wir laufen bei diesem TĂ€nzchen nur selten Gefahr, auf der Seite gen "grenzenloses HörvergnĂŒgen" abzustĂŒrzen, was an den relativ farblosen Heavy Rock-Kompositionen und dem etwas nuscheligen Gesang von Chris Dörrenbacher, der keinen ernsthaften Biß entwickelt. Seinen besten Job absolviert er in den ruhigen Passagen der Nummer â€șBurning Fieldsâ€č, die nicht zuletzt aufgrund dieser Tatsache sowie dem erstklassigen Gastbeitrag von VANDEN PLAS-Keyboarder GĂŒnter Werno zum besten StĂŒck dieses Demos erwĂ€chst. Doch das reicht definitiv noch nicht aus, um hier von einem begeisternden Werk zu sprechen.

http://www.razors-edge.de/

stumpfe Klinge


Stefan Glas

 
RAZOR'S EDGE (D, Illingen) im Überblick:
RAZOR'S EDGE (D, Illingen) – Gate Into Another World (Do It Yourself)
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier