UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 07/94 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → IVANHOE (D) – »Visions And Reality«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  IVANHOE (D)-Rundling-Review: »Visions And Reality«

Date:  23.05.1994 (created), 28.12.2011 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

IVANHOE hatten eine formidable Gesangsachterbahn auf dem Weg zu »Visions & Reality« durchgemacht: Nach dem kurzen Intermezzo mit Ex-BATTLEFIELD-Sängerin Conny Ernst sollte der Amerikaner Scott Anderson das '89er Demo »Written In Stone« einsingen. Doch dann kam Ralf Küchle, mit dem IVANHOE die schweinisch rare »Play Express«-Single aufnahmen, deren Existenz auch mir jahrelang verborgen geblieben war, bis ich mal zufällig in einem Second Hand-Laden darüber stolperte. Doch für »Visions & Reality« kam dann Andy B. Franck an Bord, den wir heute als Shouter von BRAINSTORM und SYMPHORCE kennen.

 ´

P.S.: Das Review war für diese Ausgabe verfaßt worden, doch es sollte nicht erscheinen. Es sah fast schon so aus, als sollte es nie abgedruckt werden, doch ein glattes Jahr später tauchte es dann doch noch in METAL HAMMER 7/1995 auf - ohne daß ich den Text nochmal eingereicht hätte. Besonders witzig: Zwei Ausgaben später wurde ich dann gebeten, ein Review für den »Visions And Reality«-Nachfolger »Symbols Of Time« zu schreiben. Dennoch soll das Review nun in dieser ursprünglich beabsichtigten Ausgabe bleiben, allein schon, weil die zeitlich Zuordnung so deutlich sinnvoller ist.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

IVANHOE (D) – Visions And Reality

MUSIC IS INTELLIGENCE/WMMS

Auch wenn sich IVANHOE im Verlauf ihrer Karriere immer mehr vom Metal wegentwickelt haben, so schließen die Schwaben mit »Visions And Reality« die Lücke zwischen Melodic Metal und ProgRock. Einerseits die energiegeladene harte Gitarre, und als Kontrapunkt dazu das Keyboard. Aus diesem Gegensatz bezieht die Musik von IVANHOE ihre Energie und formt für Sänger Andy Franck einen Untergrund, auf dem er seine gleichfalls facettenreich von verträumt bis kalt-trocken geprägten Vocallines aufbreiten kann. Eine mehr als interessante Mischung, die eine Menge Möglichkeiten für die Zukunft birgt.

http://www.ivanhoe.de/

sehr gut, herausragend 6


Stefan Glas

 
IVANHOE (D) im Überblick:
IVANHOE (D) – 7 Days (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 65)
IVANHOE (D) – Blood And Gold (Rundling-Review von 2020 aus Online Empire 83)
IVANHOE (D) – Symbols Of Time (Rundling-Review von 1995 aus Metal Hammer 09/95)
IVANHOE (D) – Symbols Of Time (Rundling-Review von 1995 aus Y-Files)
IVANHOE (D) – Systematrix (Rundling-Review von 2013 aus Online Empire 55)
IVANHOE (D) – Visions And Reality (Rundling-Review von 1994 aus Metal Hammer 07/94)
IVANHOE (D) – Visions And Reality (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
IVANHOE (D) – Walk In Mindfields (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 25)
IVANHOE (D) – Written In Stone (Demo-Review von 1991 aus Metal Hammer 01/92)
IVANHOE (D) – Underground Empire 1-Special (aus dem Jahr 1989)
IVANHOE (D) – Underground Empire 3-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 1990)
IVANHOE (D) – Underground Empire 4-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 1991)
IVANHOE (D) – Underground Empire 6-"German Metal"-Artikel (aus dem Jahr 1992)
IVANHOE (D) – Metal Hammer 05/92-Special (aus dem Jahr 1992)
IVANHOE (D) – ''Y-Files »div«''-Special (aus dem Jahr 0000)
IVANHOE (D) – Online Empire 48-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2011)
IVANHOE (D) – News vom 13.08.1990
IVANHOE (D) – News vom 11.11.1990
IVANHOE (D) – News vom 13.02.1991
IVANHOE (D) – News vom 24.09.1991
IVANHOE (D) – News vom 25.01.1994
IVANHOE (D) – News vom 04.03.2002
IVANHOE (D) – News vom 22.12.2008
IVANHOE (D) – News vom 04.01.2009
IVANHOE (D) – News vom 03.02.2011
IVANHOE (D) – News vom 09.05.2013
IVANHOE (D) – News vom 19.11.2018
IVANHOE (D) – News vom 16.03.2019
Soundcheck: IVANHOE (D)-Album »Walk In Mindfields« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 80" auf Platz 9
Playlist: IVANHOE (D)-Song »Limits Of Desperation« in "Playlist Metal Hammer 02/91" auf Platz 2 von Stefan Glas
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here