UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → LATENT FURY – »Demo '91«-Review last update: 05.08.2022, 22:43:26  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  LATENT FURY-Demo-Review: »Demo '91«

Date:  12.04.1992 (created), 21.04.2011 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Es liegen etliche Stories und Reviews schon seit Jahren unveröffentlicht auf Halde, weil eigentlich der damalige Autor noch ein "Extra-Info" hätte verfassen sollen. Doch diese Idee soll nun in die Tonne gekloppt werden, weil auf diese Weise diese alten Artikel vielleicht nie online gehen. Daher wird meine Wenigkeit - sofern möglich - ein "Ersatz-'Extra-Info'"verfassen. Sollte der damalige Autor doch noch Lust verspüren, etwas zu diesem Kasten beizusteuern, so werde ich das dann eben hinzufügen.

 


Das LATENT FURY-Demo gibt es als Download auf der Bandhomepage unter:

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

LATENT FURY-Logo

Demo '91

LATENT FURY-Bandphoto

Der gute Oliver Jung hat wieder einmal zugeschlagen und eine neue US-Band ins Programm für sein DEMOLITION-Tapelabel genommen. Ich muß schon sagen, ein guter Griff. LATENT FURY kommen aus Illinois, und schon beim Opener der Kassetten-EP wird deutlich, welcher Art von Musik sich dieses Quartett verschrieben hat. Erinnerungen an 1985 werden wach, als Superbands wie FATES WARNING, EXXPLORER und QUEENSRŸCHE mit ihren Debuts zu glänzen wußten. LATENT FURY klingen in etwa wie eine Mischung aus den alten FATES WARNING mir John Arch und einer anderen derzeitigen Hoffnung: MYSTIC-FORCE. Innerhalb der Band hebt sich kein Musiker besonders hervor, denn das Niveau des Quartetts ist dermaßen hoch angesiedelt, durch perfektes Zusammenspiel harmonisiert, so daß es keine Anmaßung ist, LATENT FURY auf eine Stufe mit zuvorgenannten Bands zu stellen. Es wäre toll, wenn sich hier ein Label finden würde, das den Namen dieser Band durch eine entsprechende Veröffentlichung weiteren Kreisen publik machen könnte. Bis dahin 12,- DM an DEMOLITION.


Gerald Mittinger

 
LATENT FURY im Überblick:
LATENT FURY – Demo '91 (Demo-Review von 1992)
LATENT FURY – Demo '91 (Demo-Review von 1992)
LATENT FURY – News vom 30.01.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Chris Lotesto:
ION VEIN – IV v1.0 (Rundling-Review von 2011)
ION VEIN – IV v2.0 (Rundling-Review von 2013)
ION VEIN – ONLINE EMPIRE 18-"Rising United"-Artikel
ION VEIN – News vom 30.03.2000
ION VEIN – News vom 28.07.2000
ION VEIN – News vom 17.02.2002
ION VEIN – News vom 17.02.2002
ION VEIN – News vom 02.11.2002
ION VEIN – News vom 06.11.2003
ION VEIN – News vom 05.12.2003
ION VEIN – News vom 16.02.2004
ION VEIN – News vom 01.09.2004
ION VEIN – News vom 12.05.2006
ION VEIN – News vom 15.01.2008
ION VEIN – News vom 22.01.2010
ION VEIN – News vom 11.11.2010
ION VEIN – News vom 28.09.2011
ION VEIN – News vom 04.08.2012
ION VEIN – News vom 04.08.2012
Playlist: ION VEIN-Album »Reigning Memories« in "Jahrescharts 2003" auf Platz 3 von Walter Scheurer
KILL RITUAL – News vom 16.04.2017
KILL RITUAL – News vom 29.09.2017
KILL RITUAL – News vom 20.08.2018
KILL RITUAL – News vom 19.11.2018
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here