UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Jeff Scott Soto – »Live At Firefest 2008«-Review last update: 29.11.2021, 20:53:00  

last Index next

Jeff Scott Soto – Live At Firefest 2008

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Zwar hat uns der gute Jeff Scott Soto erst vor wenigen Monaten mit »One Night In Madrid« ein livehaftiges Tondokument seines Schaffens hinterlassen, doch offenbar war es ihm ein Volksfest der Sonderklasse, beim 2008er "Firefest" in England mit von der Part(y)ie zu sein, daß uns nun eben auch dieser Gig nachträglich frei Haus geliefert wird. Dabei waren die Voraussetzungen alles andere als einfach, und die gesamte Organisation schien nicht wirklich locker zu absolvieren gewesen zu sein. Jeff befand sich nämlich mitten in den Proben für die damalige Tournee mit dem TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA. Deshalb hieß es für den umtriebigen Kerl auch zunächst einmal eine Woche lang zwölf Stunden am Tag zu proben und am Freitag dieser Woche von den Staaten nach London zu jetten, um von dort weiter nach Nottingham kutschiert zu werden. Erst dort hatte er dann die Möglichkeit, seine Bandkumpels wieder zu Gesicht zu bekommen, um sich auf den Gig beim besagten Festival vorzubereiten. Was jetzt irgendwie nach einer Entschuldigung für einen doch nicht so ganz gelungene Auftritt klingt (auch wenn das aufgrund der Tatsache, daß sich die Band fast ein Jahr nicht zu gemeinsamen Aktivitäten getroffen hatte, durchaus entschuldbar gewesen wäre), entpuppt sich im Endeffekt als nicht mehr als interessante Hintergrundinfo. Das Ergebnis jenes Auftritts weiß nämlich rundum zu beeindrucken. Die Herrschaften scheinen sich auf der Bühne gegenseitig aufgestachelt und in einen wahren Melodic Rock-Rausch gespielt zu haben. Aber auch die Kompetenz der beteiligten Aufnahmetechniker, die sowohl das Geschehen auf, aber auch vor der Bühne kompakt zu verewigen wußten, muß erwähnt werden, denn der Zuhörer fühlt sich innerhalb von kurzer Zeit "mittendrin".

Der aktuelle Live-Doppeldecker weiß aber in erster Linie dennoch aufgrund der Performance der Band (zu der neben Jeff, Howie Simon an der Gitarre, Gary Schutt am Baß und Drummer David Dzialak gehören und von Jeff im finalen ›Funky Medley‹ auch gebührend präsentiert werden) zu beeindrucken. Vor allem die akzentuiert eingesetzten, keineswegs übertrieben wirkenden Soloparts der Herren lassen jegliche Gedanken an eventuelle Abstimmungsprobleme sofort verschwinden. Zudem erweist sich der Meister am Mikro einmal mehr nicht nur als überaus kompetenter Barde, sondern auch als Entertainer der Sonderklasse. Im Gegenteil, der im Studio mitunter doch ein wenig zu poliert wirkende Melodic Rock von Soto kommt auf Live-Alben wesentlich lebendiger und deftiger, sowie mit deutlich mehr Schmackes daher.

Davon beeindruckt war offenbar auch der Protagonist selbst, denn Jeff hatte nicht nur viel Spaß beim Abmischen der Aufnahmen, sondern legte sogar die Setlist für die danach anstehende "Beautiful Mess"-Tour aufgrund der beim "Firefest" erhaltenen Reaktionen fest. Spätestens aufgrund dieser Information sollte sich jegliches Gemecker zum Thema "Was? Schon wieder ein Livealbum von JSS und noch dazu eines mit beinahe identischer Setlist wie zuletzt?" von selbst erledigt haben.

http://www.jeffscottsoto.com/


Walter Scheurer

 
Jeff Scott Soto im Überblick:
Jeff Scott Soto – Live At Firefest 2008 (Rundling-Review von 2010)
Jeff Scott Soto – Lost In The Translation (Rundling-Review von 2004)
Jeff Scott Soto – Love Parade (Rundling-Review von 1996)
Jeff Scott Soto – Retribution (Rundling-Review von 2018)
Jeff Scott Soto – The Duets Collection - Volume 1 (Rundling-Review von 2021)
Jeff Scott Soto – Wide Awake (In My Dreamland) (Rundling-Review von 2020)
Jeff Scott Soto – News vom 25.05.2005
Jeff Scott Soto – News vom 24.08.2008
unter dem späteren Bandnamen JSS:
JSS – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
JSS – News vom 11.02.2009
unter dem späteren Bandnamen SOTO (US):
SOTO (US) – Divak (Rundling-Review von 2016)
SOTO (US) – Inside The Vertigo (Rundling-Review von 2015)
SOTO (US) – Origami (Rundling-Review von 2019)
SOTO (US) – News vom 19.12.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Dave Dzialakm:
ALCATRAZZ featuring Graham Bonnet – News vom 13.05.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Gary Schutt:
Gary Schutt – Sentimetal (Re-Release-Review von 2006)
Gary Schutt – Sentimetal (Rundling-Review von 1996)
SLAM (US) – News vom 24.08.2008
TAKARA – Eternal Faith (Re-Release-Review von 2003)
TAKARA – Eternal Faith (Rundling-Review von 1994)
TAKARA – Eternity (Rundling-Review von 2004)
andere Projekte des beteiligten Musikers Howie Simon:
ALCATRAZZ featuring Graham Bonnet – News vom 20.10.2006
ALCATRAZZ featuring Graham Bonnet – News vom 25.05.2007
ALCATRAZZ featuring Graham Bonnet – News vom 01.06.2007
ALCATRAZZ featuring Graham Bonnet – News vom 11.09.2009
ALCATRAZZ featuring Graham Bonnet – News vom 13.05.2010
ALCATRAZZ featuring Graham Bonnet – News vom 13.05.2010
ALCATRAZZ featuring Graham Bonnet – News vom 27.09.2011
ELEKTRIC ZOO – News vom 07.02.2004
STRYPER – News vom 02.08.2021
TESLA – News vom 09.08.2021
TESLA – News vom 16.09.2021
andere Projekte des beteiligten Musikers Jeff Scott Soto:
AUAB – News vom 21.08.2018
BAKTERIA – News vom 24.08.2008
Frankie Banali – News vom 10.10.2007
BOOGIE KNIGHTS – News vom 26.06.2008
BOOGIE KNIGHTS – News vom 24.08.2008
CARRERA (US) – News vom 24.08.2008
DRIVER (US, CA, Los Angeles) [I] – News vom 24.08.2008
Ellefson-Soto – News vom 24.03.2021
ETERNITY (US, CA) – News vom 24.08.2008
EYES (US) – Windows Of The Soul (Rundling-Review von 1994)
EYES (US) – News vom 18.12.2007
Doug Farrar – News vom 24.08.2008
Lita Ford – Time Capsule (Rundling-Review von 2016)
Gus G. – I Am The Fire (Rundling-Review von 2014)
HOLLYWOOD UNDERGROUND – News vom 24.08.2008
HUMAN CLAY – Human Clay (Rundling-Review von 1996)
HUMAN CLAY – U4ia (Rundling-Review von 1997)
HUMAN CLAY – News vom 26.06.2008
HUMANIMAL (SF) – Humanimal (Rundling-Review von 2002)
JOURNEY – News vom 13.07.2006
JOURNEY – News vom 21.12.2006
JOURNEY – News vom 12.06.2007
KANAN – News vom 24.08.2008
KRYST THE CONQUEROR – News vom 05.04.2007
KRYST THE CONQUEROR – News vom 24.08.2008
Kuni – News vom 17.01.2008
L'AMOUR – News vom 02.02.2008
L'AMOUR – News vom 24.08.2008
L.A. ROCKS – News vom 22.05.2008
L.A. ROCKS – News vom 24.08.2008
Yngwie Malmsteen – Inspiration (Re-Release-Review von 2003)
Joe Mina – News vom 24.08.2008
Ronnie Montrose – 10 x 10 (Rundling-Review von 2017)
Ronnie Montrose – 10 x 10 (Rundling-Review von 2017)
Albert Morris – News vom 24.08.2008
Patrick Muldoon – News vom 24.08.2008
OCTAVISION – Coexist (Do It Yourself-Review von 2021)
PANTHER (US, CA) – News vom 17.09.2007
PANTHER (US, CA) – News vom 24.08.2008
Axel Rudi Pell – Made In Germany (Rundling-Review von 1995)
Axel Rudi Pell – Magic (Rundling-Review von 1997)
Axel Rudi Pell – Magic Moments - 25th Anniversary Special Show (Rundling-Review von 2015)
Axel Rudi Pell – The Ballads (Rundling-Review von 1994)
Axel Rudi Pell – The Ballads II (Rundling-Review von 2000)
Axel Rudi Pell – The Ballads II (Rundling-Review von 2000)
Axel Rudi Pell – The Ballads II (Rundling-Review von 2000)
Axel Rudi Pell – ONLINE EMPIRE 60-"Living Underground"-Artikel
Ricky Phillips – News vom 24.08.2008
RATTLESHACK – News vom 24.08.2008
REDLIST – News vom 11.11.2002
RESTLESS BREED (US, CA) – News vom 24.08.2008
SCARLET HARLOT – News vom 24.08.2008
SCHUBERT IN ROCK – ONLINE EMPIRE 76-Interview
Gary Schutt – Sentimetal (Re-Release-Review von 2006)
Gary Schutt – Sentimetal (Rundling-Review von 1996)
SEDUCER (US, CA) – News vom 24.08.2008
SHIME – News vom 24.08.2008
SKRAPP METTLE – News vom 24.08.2008
SKRAPP METTLE – News vom 24.08.2008
SLAM (US) – News vom 24.08.2008
SONS OF APOLLO (US) – Live With The Plovdiv Psychotic Symphony (Rundling-Review von 2019)
SONS OF APOLLO (US) – MMXX (Rundling-Review von 2020)
SONS OF APOLLO (US) – Psychotic Symphony (Rundling-Review von 2017)
SONS OF APOLLO (US) – News vom 01.08.2017
SOUL SIRKUS – World Play (Rundling-Review von 2005)
SOUL SIRKUS – News vom 16.05.2004
STEEL DRAGON (Filmband) – ONLINE EMPIRE 16-Special
ST. VALENTINE – News vom 24.08.2008
TAKARA – Blind In Paradise (Re-Release-Review von 2003)
TAKARA – Eternal Faith (Re-Release-Review von 2003)
TAKARA – Eternal Faith (Rundling-Review von 1994)
TAKARA – Eternity (Rundling-Review von 2004)
TAKARA – Taste Of Heaven (Re-Release-Review von 2003)
TALISMAN (S) – 7 (Rundling-Review von 2006)
TALISMAN (S) – Genesis (Re-Release-Review von 2004)
TALISMAN (S) – Genesis (Rundling-Review von 1994)
TALISMAN (S) – Humanimal (Rundling-Review von 1994)
TALISMAN (S) – Humanimal Part 1/Humanimal Part 2 (Re-Release-Review von 2004)
TALISMAN (S) – Life/5 Out Of 5 (Re-Release-Review von 2004)
TALISMAN (S) – Talisman (Re-Release-Review von 2004)
TALISMAN (S) – Talisman (Rundling-Review von 1990)
TALISMAN (S) – Truth/Live At Sweden Rock Festival (Re-Release-Review von 2004)
TALISMAN (S) – News vom 01.05.2007
TALISMAN (S) – News vom 01.05.2007
TALISMAN (S) – News vom 28.07.2007
TALISMAN (S) – News vom 28.07.2007
TALISMAN (S) – News vom 20.12.2013
Soundcheck: TALISMAN (S)-Album »Talisman« im "Soundcheck Metal Hammer 17-18/90" auf Platz 7
Playlist: TALISMAN (S)-Album »Talisman« in "Cavelist Metal Hammer 01/93" auf Platz C von Stefan Glas
Joel Hoekstra's 13 – Dying To Live (Rundling-Review von 2015)
Joel Hoekstra's 13 – Running Games (Rundling-Review von 2021)
TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA – ONLINE EMPIRE 58-Interview
TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA – News vom 21.10.2017
TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA – News vom 21.10.2017
siehe auch: Musik von TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA im Film "Men In Black 3"
VINNIE VINCENT INVASION – News vom 07.09.2007
W.E.T. – Earthrage (Rundling-Review von 2018)
W.E.T. – W.E.T. (Rundling-Review von 2009)
W.E.T. – ONLINE EMPIRE 86-Interview
W.E.T. – News vom 25.09.2009
Jeff Young – News vom 24.08.2008
siehe auch: Jeff Scott Soto & Erik Mårtensson & Robert Sall gründen neue, noch unbenannte Band
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier