UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 43 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → ULTIMATE FATE – ┬╗The Road To Our Fate┬ź-Review last update: 13.09.2019, 20:22:05  

last Index next

ULTIMATE FATE

The Road To Our Fate

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Wie unl├Ąngst in den News gemeldet, hat sich EYE-Gitarrist Oz Osukaru, der auch ein sehr engagierter Produzent ist, mit einer S├Ąngerin namens Jennie Nord zusammengetan, um sie als Solok├╝nstlerin aufzubauen. Die Ursprungsband von Jennie hei├čt ULTIMATE FATE, die sich hier mittels einer Demo-CD vorstellen - genauer gesagt mu├č man eigentlich vielmehr von einem Showcase f├╝r Jennie sprechen, denn ihr Gesang kommt sehr gut zum Zuge und steht ├╝berdies weit im Vordergrund, w├Ąhrend auf der instrumentalen Seite doch einige Probleme festzustellen, die jedoch haupts├Ąchlich auf klangliche Unzul├Ąnglichkeiten zur├╝ckzuf├╝hren sind: So wurde das Schlagzeug n├Ąmlich extrem mies getriggert, so da├č es fast wie ein elektronisches Drum klingt, was leider den H├Ârgenu├č deutlich tr├╝bt, jedoch keine negative Aussage ├╝ber das Potential der Band nach sich ziehen w├╝rde. Denn: Die Songs an sich gehen voll und ganz in Ordnung, vor allem die Gesangslinien sind sehr stark, werden von Jennie kraftvoll interpretiert, wobei allerdings bei einer neuen Aufnahme w├╝nschenswert w├Ąre, da├č Keyboard und Gitarre etwas mehr ihre Rolle als Gegenpol erf├╝llen w├╝rden. Wenn also beim n├Ąchsten Mal diese produktionstechnischen M├Ąngel beseitigt werden, d├╝rfen wir uns also durchaus auf ein gutes melodisches Hard bis Heavy Rock-Album mit erstklassigem Gesang freuen.

http://myspace.com/ultimatefate

no1metalcrew@gmail.com

noch unter Wert verkauft


Stefan Glas

 
ULTIMATE FATE im ├ťberblick:
ULTIMATE FATE – The Road To Our Fate (Do It Yourself)
ULTIMATE FATE – News vom 01.01.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Jennie "Nord" S├Âderberg:
Jennie Nord – News vom 07.10.2009
┬ę 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Der Geheimtip: Alles ├╝ber ACCEPT - in zehn Episoden. Der Anfang:
Button: hier