UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 44 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → REDEEMED IN PAIN – Â»Ikarus«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

REDEEMED IN PAIN

Ikarus

(10-Song-CD-R: € 8,-)

Die mythologische Figur des Ikarus wird immer wieder gerne in der Kunst und selbstredend auch in der Musikgeschichte verwendet, wie anhand von unzĂ€hligen Song- oder auch Albumtiteln nachzuvollziehen ist. Auch die erst seit dem Jahr 2007 existierenden REDEEMED IN PAIN aus ThĂŒringen bedienen sich jener griechischen Figur und haben ihr erstes Album nach dem berĂŒhmtesten aller "Flieger" benannt.

Nicht ganz ungewöhnlich zwar, aber auch nicht alltĂ€glich, ebensowenig wie die Tatsache, daß eine ganz junge Band gleich mit einem Langeisen an den Start geht. So etwas zeugt von starkem Willen und auch von Selbstvertrauen. Dieses ist im Endeffekt auch keineswegs ĂŒbertrieben, denn der von der Band als "Groove Metal" bezeichnete Stil vermag durchaus zu gefallen, und selbst wenn noch nicht ĂŒber die gesamte Spielzeit fĂŒr imposante VortrĂ€ge gesorgt werden kann, lassen uns REDEEMED IN PAIN mehrfach wissen, daß sie ĂŒberaus talentierte Musiker sind und bereits ein ausgeprĂ€gtes GespĂŒr fĂŒr zwingende Momente besitzen.

Auch wenn der Groove im Sinne einer Stilbezeichnung nicht durchweg dominant ist, lassen die vier Jungs zumeist effektive Rhythmen vernehmen, die das Album entscheidend mitprĂ€gen, egal, ob die Jungs mit altschuligen oder zeitgemĂ€ĂŸen Thrash Metal-Keulen loslegen. An Ideen mangelt es dem Vierer ebensowenig, wie an Hingabe, und auch die Spielfreude, mit der REDEEMED IN PAIN ĂŒber die gesamte Spielzeit loslegen, ist beeindruckend und förmlich spĂŒrbar.

Ob sich das Quartett von der Mythologie zu ihrem Albumtitel inspirieren hat lassen, weil sie als die nĂ€chsten "Überflieger" gelten wollen, vermag ich nicht zu beurteilen, fest steht fĂŒr mich jedoch, daß sie mit dieser Vorstellung keinesfalls eine Bruchlandung, und erst recht keinen Absturz erleben werden mĂŒssen. Vielmehr haben REDEEMED IN PAIN ein mehr als nur solides Debut abgeliefert, auf dem sie ihre Zukunft aufbauen können.

http://myspace.com/redeemedinpain

redeemedinpain@web.de

keine Bruchlandung


Walter Scheurer

 
REDEEMED IN PAIN im Überblick:
REDEEMED IN PAIN – Dead Ænd Decisions (Do It Yourself)
REDEEMED IN PAIN – Ikarus (Do It Yourself)
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

† Wir gedenken Chuck Valle, heute vor 25 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier