UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → REVOLVING DOOR – Â»Break The Line«-Review last update: 20.04.2019, 00:46:51  

last Index next
REVOLVING DOOR-CD-Cover

REVOLVING DOOR

Break The Line

(11-Song-CD: im Vertrieb von AL!VE)

Laßt Euch von dem arg unscheinbaren und daher verdammt unglĂŒcklichen Cover nicht tĂ€uschen: Hinter dem Namen REVOLVING DOOR verbirgt sich eine neue deutsche Combo, die sich einiges vorgenommen hat! Den Weg von der SchĂŒlertruppe zur professionellen Band haben die drei MĂ€dels und zwei Jungs schon erfolgreich absolviert, so daß sie jetzt auf eigene Kappe ihr Debut produziert haben, das aber via AL!VE-Vertrieb deutschlandweit in den LĂ€den erhĂ€ltlich sein wird. Außerdem wird man ab Ende Oktober etwa zehn Wochen lang den deutschsprachigen Raum quasi flĂ€chendeckend betouren. Mit der knackigen und zeitgemĂ€ĂŸen Mucke zwischen Rock und Metal sollte es REVOLVING DOOR dabei gewiß gelingen, einige neue Fans zu fischen, die die CD aufgrund des Covers vielleicht einfach ĂŒbersehen haben. Wir drĂŒcken die Daumen!

http://www.revolvingdoor.de/

es dreht sich!


Stefan Glas

 
REVOLVING DOOR im Überblick:
REVOLVING DOOR – Break The Line (Do It Yourself)
© 1989-2019 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier