UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 02/93 → Rubriken-Überblick → ''Fan-Zine-Ecke''-Artikel-Überblick → "KULT 1"-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  KULT 1-Fanzinereview

Date:  21.12.1992 (created), 21.10.2011 (revisited), 10.05.2022 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Es ist die einzige Ausgabe des KULT, die mir bekannt ist. Ob die Mannen anschließend weitermachten, mich aber nicht mehr mit ihren Ausgaben bestückten, da mir durch den Wegfall der Underground-Seiten auch die Möglichkeit geraubt war, Fanzines vorzustellen, ist mir nicht bekannt. Zumindest wäre es schade, wenn dies das einzige KULT geblieben wäre, denn das Zine hatte eindeutig Potential bewiesen.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

KULT 1
44 Seiten DinA4 5,- DM Deutsch
KULT; c/o Carsten Herder; Felixstraße 27; W - 4407 Emsdetten

Kommen wir zur Fanzineabteilung, in der drei Hefte vorgestellt werden sollen: KULT nennt sich im recht ansprechendes Grind/Death-Zine aus Deutschland. Ziemlich übersichtliches Layout, anständiger Druck und vielleicht etwas zu euphorisch gefärbter, aber solider Schreibstil machen das Heft zu einem der besten der härtesten Kategorie. Für fünf Märker bei obenstehender Adresse.


Stefan Glas

Kauft mehr Fanzines - Millionen Nicht-Käufer können nur irren!

Stop This War! Support The Victims.
Button: here