UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 49 → Reviews-Ãœberblick → Eye 2 I-Review-Ãœberblick → Movie – Â»Kids In America«-Review last update: 12.10.2019, 22:48:46  


Movie

Kids In America



KNM HOME ENTERTAINMENT

DVD



Stefan Glas


"Kids In America" handelt von Schülern, die gegen ihre Direktorin aufbegehren - sozusagen "Rock'n Roll Highschool" auf nicht ganz so asselig und ohne die RAMONES, die stattdessen einige ihrer Nachfahren für den Soundtrack geschickt haben.

Diese Wohlklänge stammen beispielsweise von THE CARS (›Moving In Stereo‹) oder R.E.M. (›This Is The End Of The World As We Know It (And I Feel Fine)‹). Im Hintergrund dudelt mal NERF HERDER: "...I can take a leak in the kitchen sink..." - böööse Jungs, die uns in ihrer Welt willkommen heißen - will heißen: Es handelt sich um den Song ›Welcome To My World‹. Außerdem gibt es ›The Bad Touch‹ von der BLOODHOUND GANG und einige weitere punk-rockige Songs. Dazu passend dürfen wir einen der Protagonisten, der auf den Namen Chuck hört, in seinem Zimmer besuchen, wo eine komplette Wand mit diversen Punkrock-Zutaten dekoriert ist, unter denen sich beispielsweise Poster von BAD RELIGION und RANCID befinden. Darübber hinaus trägt Chuck bei der Talentshow ein METALLICA-Shirt - leider eines aus den Krisenzeiten in der Anfangsphase des neuen Millenniums.

Da "Kids In America" übrigens auf einer wahren Begebenheit beruht, werden beim Abspann einige der "echten" Schüler interviewt. Eine von ihnen erwähnt in einem Vergleich ein Ozzy Osbourne-Shirt, was den ganz netten Streifen standesgemäß abrundet.

http://www.kidsinamericamovie.com/

 
© 1989-2019 Underground Empire

UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier