UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 31 → Reviews-Ăśberblick → Eye 2 I-Review-Ăśberblick → Movie – Â»Tango & Cash«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  


Movie

Tango & Cash



WARNER HOME VIDEO

DVD



Stefan Glas


Zwei Actionstars der Achtziger, Sylvester Stallone und Kurt Russell, im Paket. Als Superbullen Tango und Cash machen sich die beiden bei einigen Größen der Unterwelt unbeliebt. Daher fädeln diese einen fiesen Plan ein, durch den das Tandem in den Knast einfährt. Da die dortigen Insassen ihren auf einige Jahre fest gebuchten Aufenthaltsort mit freier Kost und Logis zumeist den beiden Gesetzeshütern zu verdanken haben, ist die Lebenserwartung für Tango und Cash in diesen Räumlichkeiten kaum der Rede wert. Also bleibt den beiden nur, sich aus dem Staub zu machen und in Freiheit möglichst bald zu beweisen, daß sie verladen wurden.

Musikalisch wird "Tango & Cash" unter anderem von Alice Coopers ›Poison‹ oder dem zwar unrockigen, aber absolut coolen ›Don't Go‹ von YAZOO (während Teri Hatchers Tanzeinlage) garniert. Außerdem schmettern BAD ENGLISH ihr ›Best Of What I Got‹ zum Abspann, mit dem wir auch beim DVD-Menu begrüßt werden.

P.S.: Aufpassen: "Tango & Cash" gibt es auch in einer geschnittenen Version auf DVD. Die aktuelle 18er-DVD ist uncut.

 
© 1989-2019 Underground Empire

† Wir gedenken Carlos Denogean, heute vor einem Jahr verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier