UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 20 → Reviews-Ãœberblick → Eye 2 I-Review-Ãœberblick → Movie – Â»S.W.A.T. - Die Spezialeinheit«-Review last update: 27.11.2019, 23:10:34  


Movie

S.W.A.T. - Die Spezialeinheit



SONY PICTURES

DVD



Stefan Glas


"Scheiß auf S.W.A.T.!" - so kann man den dritten "Beverly Hills Cop"-Streifen an dieser Stelle zitieren. Daher sollten Samuel L. Jackson und Colin Farrell ein bißchen beiseitetreten, damit sie der "Segen" von Beverly Hills-Bulle Eddie Murphy nicht trifft. Denn: Die beiden sind Mitglieder des S.W.A.T.-Teams von Los Angeles, und daher heißt es für sie: "Special Weapons and Tactics" rund um die Uhr. Nicht mehr und nicht weniger. Aber: Sofern man von "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit" nicht mehr als einen gutklassigen Actionstreifen erwartet, wird man hier nicht enttäuscht. Als Vorbild diente übrigens die Siebziger-Serie "S.W.A.T." (bei uns "Die knallharten Fünf") mit Steve Forrest und Robert Urich.

Allerdings ist die Mucke meist zum Abgewöhnen, doch manchmal wird die viel zu hiphopige Musik von rockigen Tönen durchbrochen: ›Shattered‹ von den ROLLING STONES, ›Figure.09‹ von LINKIN PARK, ›Crosstown Traffic‹ von Jimi Hendrix und ›Just Because‹ von JANE'S ADDICTION sind im Verlauf von "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit" zu hören.

 
© 1989-2019 Underground Empire

† Wir gedenken Preston "Pussy Pulverizer" Shrewsbury, heute vor 2 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier