UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 53 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → Movie – Â»Bad Lieutenant«-Review last update: 25.08.2019, 21:32:46  


Movie

Bad Lieutenant



ARTHAUS/STUDIOCANAL

Blu-ray



Stefan Glas


Vor drei Jahren mit Nicolas Cage in der Hauptrolle neuverfilmt worden, wurde nun das '92er Original von "Bad Lieutenant" erstmals als Special Edition auf Blu-ray veröffentlicht.

Harvey Keitel spielt in "Bad Lieutenant" eine drogensüchtigen und den Sportwetten verfallenen New Yorker Polizisten, dessen Leben ein kompletter Scherbenhaufen ist; ein abgestumpftes und gebrochenes Etwas, das nur noch mit Drogen jeglicher Art im Übermaß und Sexexzessen aus seinem allgemeinen Dämmerzustand herausgerissen werden kann. Als er dann die Vergewaltigung einer jungen Nonne untersuchen soll, bringt dieser an Menschenverachtung kaum zu überbietende Fall den korrupten Bullen an den Rand seiner Existenz. Harvey Keitel spielt dieses völlig außer Kontrolle geratene Wrack so überzeugend, daß man den Weg durch die Abwärtsspirale, in welcher der "Bad Lieutenant" hilflos trudelt, hautnah mitempfinden kann.

Blicken wir mit der rockenden Brille auf "Bad Lieutenant", so müssen wir eine Notiz aufnehmen: In dem Streifen ist nämlich der Song ›Signifying Rapper‹ von dem HipHoper Schoolly D. zu hören, der sich bei dieser Nummer einfach mal rotzfrech die Auftaktriffs von LED ZEPPELINs ›Kashmir‹ geklaut hatte. LED ZEPPELIN-Gitarrist Jimmy Page ging seinerzeit gerichtlich auf die Barrikaden, so daß der Song aus dem "Bad Lieutenant"-Soundtrack entfernt werden mußte und auch in den späteren Veröffentlichungen des Films nicht mehr verwendet werden durfte. Auf dieser neuen Blu-ray ist die ›Kashmir‹-Verunglimpfung à la Schoolly D. allerdings wieder zu vernehmen.

 
© 1989-2019 Underground Empire

† Wir gedenken Tim "Rawbiz" Williams, heute vor 5 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier