UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 48 → Reviews-├ťberblick → Eye 2 I-Review-├ťberblick → Movie – ┬╗Skyline┬ź-Review last update: 04.07.2020, 00:03:53  


Movie

Skyline



CENTRAL FILM/UNIVERSAL PICTURES

DVD



Stefan Glas


Der Beweis: Ein guter Film bedeutet eben doch mehr als tolle Special Effects! Denn: Die Br├╝der Colin und Greg Strause, die zuvor als Spezialisten f├╝r eben solche Effekte t├Ątig waren, haben sich hier als Regisseure versucht und dabei vor allem vergessen, ein gutes Drehbuch f├╝r ihr Projekt anzufordern. So bleibt "Skyline" leider eine triviale Angelegenheit: Super animierte CGI-Aliens landen in Los Angeles und machen systematisch die Stadt platt und kommen dabei auch einem Gr├╝ppchen Leute (die man gemeinhin Hauptdarsteller nennen w├╝rde, aufgrund ihrer austauschbaren Rolle bei "Skyline" diese Bezeichnung aber nicht verdienen) verdammt nahe.

Na ja, da das auch schon die komplette Handlung war, hat man als Zuschauer viel Zeit, nebens├Ąchliche Details in Augenschein zu nehmen: So h├Ąngt n├Ąmlich in der Wohnung, in der die Nicht-Protagonisten eingesperrt sind, ein David Bowie-Poster aus seiner "Ziggy Stardust And The Spiders From Mars"-Phase an der Wand - geht man mal davon aus, da├č dies nicht ein purer Zufall ist, so kriegt der "Skyline"-Requisiteur den Preis f├╝r die pfiffigste und augenzwinkerndste Idee von "Skyline"...

Das akustische ├äquivalent liefern 30 SECONDS TO MARS mit ÔÇ║Kings And QueensÔÇ╣ im ansonsten gruseligen HipHop-Flop-Soundtrack, zu dem der Effektsturm von "Skyline" tobt.

http://skyline.centralfilm.de/

 
┬ę 1989-2020 Underground Empire

UNDERGROUND EMPIRE vor drei├čig Jahren!
Button: hier