UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Reviews-Überblick → Eye 2 I-Review-Überblick → FLOTSAM AND JETSAM – »Live In Japan«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  


FLOTSAM AND JETSAM

Live In Japan



CRASH MUSIC/ROUGH TRADE

DVD



Walter Scheurer


Ich persönliche halte FLOTSAM AND JETSAM nach wie vor für eine jener sträflich unterbewerteten Bands, denen es leider nie vergönnt war, auch nur ansatzweise den ihnen gebührenden Erfolg einheimsen zu können - ob mit oder ohne Jason Newsted soll hier überhaupt nicht zur Diskussion stehen. Aufnahmen wie die beiden ersten Alben »Doomsday For The Deceiver« und »No Place For Disgrace«, aber auch spätere Veröffentlichungen, wie das sträflich ignorierte, weil stilistisch nicht mehr geradlinig thrashige, sondern einigermaßen abgedrehte »Cuatro« oder das aktuelle Werk »Dreams Of Death« wissen zu gefallen.

Nachdem es eine Zeitlang sehr verdächtig still rund um die Truppe geworden war, kam letztgenanntes Album zum rechten Zeitpunkt, und man merkte den Herren an, daß sie es mit ihrer Musik noch immer ernstmeinen. Mehr noch, im Gegensatz zu etwaigen "Reunion-Kasperltheater-Varianten" oder "Back to the Roots"- Versprechungen einst großer Thrash Metaller, die nicht eingehalten wurden, sondern stilistisch irrelevant blieben und im soundtechnischem Nirgendwo landeten, haben sich die Arizona-Thrasher schlicht und ergreifend auf ihre Stärken beschränkt und ein ebensolches Album abgeliefert. Der auf vorliegender DVD als Bonus enthaltene Videoclip zu ›Straight To Hell‹ legt davon eindeutiges Zeugnis ab.

Doch nun zum eigentlichen Thema, den Live-Aufnahmen dieser DVD. Aufgenommen wurde an einem Abend im September 2004 im legendären "Citta"-Club zu Tokio, an dem die Band in großer Klasse aufspielte und das Publikum offenbar hungrig nach FLOTSAM AND JETSAM war. Der Hunger des Publikums wurde vor allem hinsichtlich älterer, geradezu klassischer Songs aus dem Repertoire der Band gestillt, so klingen vor allem ›Hammerhead‹, ›The Master Sleeps‹ und die Titeltracks der ersten beiden Alben regelrecht umwerfend. Musikalisch und auch von der Songauswahl her gibt es an dieser DVD kaum etwas zu meckern, sehr wohl allerdings an der Aufzeichnung als solche. Der Sound ist nicht unbedingt perfekt, sondern vor allem hinsichtlich der Gitarren leider zu verwaschen. Was aber noch viel mehr negativ auffällt, ist die Kameraführung. Offenbar war die Truppe budgetär schwer eingeschränkt, und so "darf" der Fan hier in erster Linie ein Konzert miterleben, bei dem der Kameramann offenbar im hinteren Drittel des Clubs sein Equipment aufgebaut hatte. Die Sache kommt zwar so recht authentisch aus den Bildschirmen, hat aber ein wenig "Bootleg-Flair". Die beiden anderen Kameras waren taktisch zwar wesentlich besser positioniert, kamen aber in Summe leider nicht so häufig zum Einsatz. »Live In Japan« hinterläßt diesbezüglich leider einen recht schalen Nachgeschmack auf einen spieltechnisch einwandfreien und auch sehr intensiven Abend mit FLOTSAM AND JETSAM.

http://www.flotsam-and-jetsam.com/

flojet@hotmail.com

 
FLOTSAM AND JETSAM im Überblick:
FLOTSAM AND JETSAM – Doomsday For The Deceiver (Re-Release-Review von 2007 aus Online Empire 31)
FLOTSAM AND JETSAM – Dreams Of Death (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 24)
FLOTSAM AND JETSAM – Flotsam And Jetsam (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 67)
FLOTSAM AND JETSAM – Live In Phoenix (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 26)
FLOTSAM AND JETSAM – Ugly Noise (Rundling-Review von 2013 aus Online Empire 55)
FLOTSAM AND JETSAM – Underground Empire 2-"Demoklassiker"-Artikel (aus dem Jahr 1990)
FLOTSAM AND JETSAM – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
FLOTSAM AND JETSAM – Online Empire 25-Interview (aus dem Jahr 2005)
FLOTSAM AND JETSAM – Online Empire 27-"Eye 2 I"-Artikel: »Live In Japan« (aus dem Jahr 2006)
FLOTSAM AND JETSAM – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
FLOTSAM AND JETSAM – Online Empire 37-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2008)
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 07.08.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 29.08.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 01.10.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 12.03.2010
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 11.12.2010
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 20.09.2011
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 18.03.2014
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 26.11.2014
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 20.12.2014
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 29.04.2018
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 14.11.2020
Soundcheck: FLOTSAM AND JETSAM-Album »Dreams Of Death« im "Soundcheck Heavy 84" auf Platz 42
Soundcheck: FLOTSAM AND JETSAM-Album »My God« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 57" auf Platz 36
Soundcheck: FLOTSAM AND JETSAM-Album »The Cold« im "Soundcheck Heavy 133" auf Platz 6
Soundcheck: FLOTSAM AND JETSAM-Album »When The Storm Comes Down« im "Soundcheck Metal Hammer/Crash 10/90" auf Platz 3
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Album »Dreams Of Death« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 5 von Walter Scheurer
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 25.04.2014 in "Jahrescharts 2014" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 27.04.2018 in "Jahrescharts 2018" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Liveshow Wien, Viper Room 07.03.2008 in "Jahrescharts 2008" auf Platz 4 von Walter Scheurer
© 1989-2024 Underground Empire

Stop This War! Support The Victims.
Button: here