UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Rubriken-Übersicht → ''Living Underground''-Artikel-Übersicht → FREEDOM CALL/MANIGANCE/THUNDERSTONE-''Living Underground''-Artikel last update: 22.01.2023, 19:09:57  

FREEDOM CALL
MANIGANCE
THUNDERSTONE

Paris, La Loco

22.09.2002

Die erste FREEDOM CALL-Headliner-Tour sollte Deutschland fast komplett unberührt lassen. Anscheinend wollten sich die Veranstalter mit den Auftritten der Jungs im Vorprogramm von BLIND GUARDIAN zufriedengeben. Doch im restlichen Europa wurde die Truppe herzlich begrüßt und konnte zudem in Form von MANIGANCE einen hochkarätigen Support offerieren. Daher ließ ich es mir nicht nehmen, dieses Package sowohl beim Tourstart in Straßburg als auch in Paris zu begutachten.

THUNDERSTONE-Liveshot

In Paris war als zusätzliche Band THUNDERSTONE hinzugekommen, die mit ihrem Debut ein äußerst hörenswertes, wenn auch völlig unoriginelles Album veröffentlicht hatten. Im "La Loco" vermittelten die Finnen den gleichen Eindruck wie in Wacken: Man agierte reichlich stocksteif, konnte aber von der spielerischen Leistung her überzeugen. Mehr kann man von einer erst wenige Monate bestehenden Band wie THUNDERSTONE wohl nicht erwarten und bei der Tour im nächsten Jahr mit ihren Inspirationsgebern und Übervätern STRATOVARIUS wird die Truppe ausreichend Gelegenheit haben, an ihrer Performance zu feilen.

MANIGANCE-Liveshot

MANIGANCE, die mit ihrem aktuellen Album »Ange ou demon« lautstark unterstrichen haben, daß sie derzeit Frankreichs heißestes Eisen sind, hatten keine Mühe diese souveräne Vorstellung auch live umzusetzen und das Publikum restlos zu überzeugen. Wie sonst würde es sich erklären lassen, daß bei beiden Shows schon nach dem zweiten oder dritten Song "MANIGANCE"-Sprechchöre durch die Halle schallten? Die Jungs spielten nahezu das komplette Programm des neuen Albums und ließ lediglich die langsameren Stücke außen vor. In Straßburg hatte man außerdem noch ein Medley mit Stücken von der Debut-EP gespielt, das man in Paris aus Zeitgründen wieder canceln mußte. Dafür gab es bei beiden Auftritten ›Future World‹ von den PRETTY MAIDS als Zugabe - und es war amüsant Sänger Didier Delsaux die Zeile "Left home as 'eroes, fools when they returned" singen zu hören. Doch Flachs und (selbstverständlich nett gemeinte) deutsch-französische Sticheleien beiseite: Er ist ein charismatischer Frontmann, der die Bindung zum Publikum keinen Moment lang schleifen läßt. Die Instrumentalriege steht dem in nichts nach, denn bekanntlich sind hier einige Veteranen der französischen Szene zu Gange. Es steht zu hoffen, daß MANIGANCE den verdienten Erfolg einstreichen können!

FREEDOM CALL-Liveshot

Bei FREEDOM CALL waren spiegelbildliche Reaktionen wie bei den Auftritten mit den geblendeten Gardinen zu bobachten: Fans, die die Band auch über die komplette Distanz einer Headlinershow bis zur Extase abgefeierten. Das stachelte die Band zu spielerischen Höchstleistungen an und Sänger Chris Bay präsentierte sich als supersympathischer Frontmann.

FREEDOM CALL-Liveshot

Mit etwa 150 Zuschauern in Straßburg und etwa 400 in Paris konnten sich FREEDOM CALL auch wahrlich nicht über den Zuspruch beklagen, so daß alle beteiligten Parteien nach dieser Tour sicherlich ein positives Resumee ziehen konnten.


Stefan Glas

Photos: Stefan Glas

FREEDOM CALL im Überblick:
FREEDOM CALL – 666 Weeks Beyond Eternity (Re-Release-Review von 2015 aus Online Empire 63)
FREEDOM CALL – Beyond (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 58)
FREEDOM CALL – Crystal Empire (Rundling-Review von 2001 aus Online Empire 8)
FREEDOM CALL – Land Of The Crimson Dawn (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 50)
FREEDOM CALL – Live Invasion (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 20)
FREEDOM CALL – Master Of The Light (Rundling-Review von 2017 aus Online Empire 70)
FREEDOM CALL – Heavy, oder was!? 56-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
FREEDOM CALL – Heavy, oder was!? 67-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
FREEDOM CALL – Online Empire 12-Special (aus dem Jahr 2002)
FREEDOM CALL – Online Empire 13-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2002)
FREEDOM CALL – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
FREEDOM CALL – Online Empire 52-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2012)
FREEDOM CALL – Online Empire 68-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2016)
FREEDOM CALL – News vom 06.09.2005
FREEDOM CALL – News vom 18.11.2005
FREEDOM CALL – News vom 09.02.2009
FREEDOM CALL – News vom 13.02.2010
FREEDOM CALL – News vom 02.08.2013
FREEDOM CALL – News vom 13.04.2019
Soundcheck: FREEDOM CALL-Album »Crystal Empire« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 56" auf Platz 23
Soundcheck: FREEDOM CALL-Album »Eternity« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 64" auf Platz 21
© 1989-2023 Underground Empire


MANIGANCE im Überblick:
MANIGANCE – Ange ou demon (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 12)
MANIGANCE – D'un autre sang (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 18)
MANIGANCE – Mémoires... live (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 23)
MANIGANCE – Recidive (Rundling-Review von 2011 aus Online Empire 47)
MANIGANCE – Signe de vie (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
MANIGANCE – Signe de vie - Remaster 2003 (Re-Release-Review von 2003 aus Online Empire 16)
MANIGANCE – Heavy, oder was!? 67-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
MANIGANCE – Online Empire 13-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2002)
MANIGANCE – Online Empire 15-Interview (aus dem Jahr 2003)
MANIGANCE – Online Empire 19-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
MANIGANCE – Online Empire 74-Interview (aus dem Jahr 2018)
MANIGANCE – News vom 07.12.2013
MANIGANCE – News vom 14.04.2016
MANIGANCE – News vom 18.05.2016
MANIGANCE – News vom 05.02.2018
MANIGANCE – News vom 05.02.2020
MANIGANCE – News vom 25.02.2020
Soundcheck: MANIGANCE-Album »D'un autre sang« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 74" auf Platz 19
Playlist: MANIGANCE-Album »Ange ou demon« in "Playlist Heavy, oder was!? 65" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: MANIGANCE-Album »Ange ou démon« in "Jahrescharts 2002" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: MANIGANCE-Album »D'un autre sang« in "Playlist Heavy, oder was!? 74" auf Platz 2 von Stefan Glas
© 1989-2023 Underground Empire


THUNDERSTONE im Überblick:
THUNDERSTONE – Apocalypse Again (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 66)
THUNDERSTONE – Dirt Metal (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 44)
THUNDERSTONE – Evolution 4.0 (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 32)
THUNDERSTONE – The Burning (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 18)
THUNDERSTONE – Heavy, oder was!? 67-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
THUNDERSTONE – Heavy, oder was!? 70-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
THUNDERSTONE – Online Empire 13-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2002)
THUNDERSTONE – Online Empire 23-Interview (aus dem Jahr 2005)
THUNDERSTONE – Online Empire 24-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
THUNDERSTONE – News vom 30.08.2007
THUNDERSTONE – News vom 05.02.2008
THUNDERSTONE – News vom 12.01.2011
THUNDERSTONE – News vom 02.08.2013
THUNDERSTONE – News vom 06.02.2014
Soundcheck: THUNDERSTONE-Album »The Burning« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 73" auf Platz 5
© 1989-2023 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here