UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 1 → Rubriken-Übersicht → ''Living Underground''-Artikel-Übersicht → NASTY SAVAGE-''Living Underground''-Artikel last update: 10.04.2019, 06:10:39  

NASTY SAVAGE

beim
"Bang Your Head!!!"-Festival 1998

Tübingen-Hirschau, Stefan-Hartmann-Halle

18.09.1998

NASTY SAVAGE-Liveshot

Das perfekte Futter für unsere "Living Underground"-Kolumne ging beim "Bang Your Head"-Festival unserer HEAVY, ODER WAS?!-Kollegen über die Bühne: NASTY SAVAGE sind eine Legende und purer Underground - nicht nur weil sie derzeit (noch) unsigned sind. Die Metallwelt kann den HEAVY, ODER WAS?!-Jungs nicht genug dafür danken, daß sie uns Nasty Ronnie & Co. ein weiteres Mal geschenkt haben.

NASTY SAVAGE-Liveshot

Da der Auftritt unter dem Motto "Wage Of Mayhem-Reunion" stand, war es nicht anders zu erwarten, daß die Barbaren den Großteil ihres Debütalbums spielten. Dazu kamen der unveröffentlichte Track ›Savage Desire‹ vom '84er »Wage Of Mayhem«-Demo plus einiger Songs von den späteren Alben.

NASTY SAVAGE-Liveshot

Neben Mister Nasty himself waren aus den Anfangstagen nur die beiden Gitarristen Ben Meyer und David Austin erschienen, die in den letzten Jahren nur durch ihren Spaßtrip mit GARDY-LOO auf sich aufmerksam machen konnten, was jedoch nebensächlich war. Nasty Ronnie dominierte die Bühne von dem Moment an, als er mit Badeschlappen bewaffnet auf der Bildfläche erschien und garantierte für eine Stunde perfektes, psychotisches Entertainment.

NASTY SAVAGE-Liveshot

Er lud zum Trip in die "old school" ein und philosophierte davon, daß man "still on the bus" sei und führte wie zum Beweis sein hundertfach genageltes Nietenarmband vor, bei dessen Anblick selbst Kerry King vor Neid giftgrün mit rosa Herzchen angelaufen wäre. Mal war es niedlich anzusehen, wie er mit seinem Lieblingsfernseher an der Kette Gassi ging, um dann sämtliche antiquarischen SABA- und TELEFUNKEN-Glotzkisten wahllos über die Bühne zu würfeln und dann mußte man wieder um die Bretter fürchten, als er seinen Ausflug auf die PA gezwungenermaßen mit einem kühnen Sprung zurück on stage beendete. Mal tänzelte er wie eine tonnenschwere Ballerina über die Bretter, mal erging er sich in Cunnilingus-Exzessen mit den Frontscheinwerfern und dann lebte er sein Wrestling-Faible aus, indem er eine Wand von Flimmerkisten über den Haufen rannte. Als seine letzte Liebkosung mit einem Fernseher zu innig wurde und er sich dabei eine Platzwunde auf der Stirn zuzog (Kein Kunstblut!!! Ich habe wie der ungläubige Thomas meinen Finger in die Wunde legen dürfen...) und den Schlußsong ›XXX‹ blutüberströmt brüllte, war der "Wage Of Mayhem" auf Heller und Pfennig entrichtet und das Kult-o-meter zeigte endgültig "100%".

NASTY SAVAGE-Liveshot


Stefan Glas

Photos: Stefan Glas

NASTY SAVAGE im Überblick:
NASTY SAVAGE – Penetration Point (Re-Release-Review von 2000)
NASTY SAVAGE – Wage Of Mayhem (Rundling-Review von 2003)
NASTY SAVAGE – UNDERGROUND EMPIRE 3-Special
NASTY SAVAGE – UNDERGROUND EMPIRE 5-"Demoklassiker"-Artikel
NASTY SAVAGE – ONLINE EMPIRE 1-"Living Underground"-Artikel
NASTY SAVAGE – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
NASTY SAVAGE – ONLINE EMPIRE 37-"Living Underground"-Artikel
NASTY SAVAGE – News vom 03.08.1998
NASTY SAVAGE – News vom 05.04.2012
NASTY SAVAGE – News vom 21.01.2016
NASTY SAVAGE – News vom 11.08.2016
NASTY SAVAGE – News vom 08.12.2016
NASTY SAVAGE – News vom 17.04.2018
Playlist: NASTY SAVAGE-Liveshow Tübingen-Hirschau, "Bang Your Head!!!"-Festival 19.09.1998 in "Jahrescharts 1998" auf Platz 1 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers David Austin:
BLOOD DIVISIONS – News vom 13.08.2015
GARDY-LOO! – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers James "Jim/Mucus Shitslime/Crypt" Coker:
ASTAROTH (US, FL) – News vom 24.10.2000
ASTAROTH (US, FL) – News vom 24.10.2000
BRUTALITY (US, FL) – Metamorphosis (Demo-Review von 1992)
BRUTALITY (US, FL) – Metamorphosis (Demo-Review von 1992)
BRUTALITY (US, FL) – News vom 21.09.2003
BRUTALITY (US, FL) – News vom 03.04.2004
BRUTALITY (US, FL) – News vom 09.12.2014
BRUTALITY (US, FL) – News vom 15.12.2015
CONTORTED – News vom 24.01.2004
DEAD (US, FL) – News vom 10.10.2005
andere Projekte des beteiligten Musikers "Nasty" Ronnie Galletti:
INFERNAL (US) – News vom 10.04.1999
andere Projekte des beteiligten Musikers Ben Meyer:
ACHERON (US, FL → OH) – News vom 02.04.2001
BLOOD DIVISIONS – News vom 13.08.2015
GARDY-LOO! – UNDERGROUND EMPIRE 6-"Known'n'new"-Artikel
LORDES WERRE – News vom 19.10.2006
LOWBROW – Sex. Violence. Death. (Rundling-Review von 2002)
LOWBROW – News vom 24.05.2008
LOWBROW – News vom 17.01.2009
© 1989-2022 Underground Empire


Update-Infos via Twitter gewünscht? Logo!
Button: hier