UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → Online Empire 92 → Interview-Übersicht → BATTERING RAM (S)-Interview last update: 05.08.2022, 22:43:26  

BATTERING RAM (S)-Logo

Da momentan mehrere Formationen existieren, die sich für den Namen BATTERING RAM entschieden haben, galt es, bei der Ankündigung eines neuen Albums natürlich erst einmal abzuklären, um welche Truppe es sich eigentlich handeln würde. Die aus Schweden stammenden Jungs zeigten sich ob meiner Nachfrage jedoch ein wenig verwundert. Für Drummer Tony Trust und seine Kollegen sieht die Sachlage nämlich völlig anders aus.

BATTERING RAM (S)-Bandphoto 1

Der Bandname klingt cool, keine Frage. Kam es denn bisher noch nie zu Verwechslungen? Oder habt Ihr Euch zur Sicherheit längst außergerichtlich mit diversen Namenskollegen geeinigt?

Diese Frage hat uns bislang ehrlich gesagt noch nie jemand gestellt. Uns ist bisher auch noch keine andere Band mit diesem Namen aufgefallen, ebensowenig wurden wir von anderen Musikern jemals darauf angesprochen. Von daher sehen wir das auch ganz gelassen. Wir sind BATTERING RAM, uns gibt's nur einmal! Wir hoffen uns mit unserer Mucke einen Namen machen zu können. Dann sollten sämtliche Irritationen aus der Welt sein.

Euer neues Album hat auf jeden Fall das Zeug dazu, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Worin seht Ihr denn die größten Unterschiede zum Debut?

Stilistisch gibt es keinen Unterschied. Auf »Second To None« gibt es neun Songs zu hören, die unsere Handschrift tragen. Natürlich hoffen wir aber, daß die Fans die qualitative Weiterentwicklung erkennen.

Das heißt, daß es gar keinen Grund für Veränderungen gab, oder?

Richtig. Auch unsere Herangehensweise ist unverändert geblieben. Da schon beim Debut alles gut funktioniert hat, waren wir davon überzeugt. Auch die Pandemie konnte uns diesbezüglich nicht bremsen. Wir haben die Chance genutzt, um in der verfügbaren Zeit gemeinsam im Studio an den Songs zu arbeiten. Eigentlich konnten wir auch gar nicht anders, denn keiner von uns hat eigenes Studioequipment zur Verfügung. Im Endeffekt haben wir sogar mehr Zeit für das Schreiben der Songs zur Verfügung gehabt als beim ersten Album, schließlich konnten wir keine Gigs spielen.

BATTERING RAM (S)-Headline

Findet Ihr mit BATTERING RAM das Auslangen, oder seid Ihr musikalisch auch noch anderwärtig aktiv?

Die Band genießt unsere alleinige, volle Aufmerksamkeit. Da es ohnehin genug dafür zu tun gibt, stellt sich die Frage im Moment aber ohnehin nicht. Im Fokus unserer Planung stehen Gigs außerhalb Schwedens. Nicht zuletzt, um klarzustellen, daß wir die einzig wahren BATTERING RAM sind!

http://www.battering-ram.com/

Vorbereitung, Interview & Bearbeitung:
Walter Scheurer

Photos: Johan Thunberg

BATTERING RAM (S) im Überblick:
BATTERING RAM (S) – Battering Ram (Rundling-Review von 2020)
BATTERING RAM (S) – Second To None (Rundling-Review von 2022)
BATTERING RAM (S) – ONLINE EMPIRE 92-Interview
© 1989-2022 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here