UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → Online Empire 87 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → SHOTGUN REVOLUTION-''Known'n'new''-Artikel last update: 16.04.2021, 09:28:41  

SHOTGUN REVOLUTION-Logo

SHOTGUN REVOLUTION-Bandphoto

Weshalb diese DĂ€nen ihren aktuellen Dreher in Eigenregie unters Volk bringen mĂŒssen, ist rĂ€tselhaft. FĂŒr die drei VorgĂ€ngerwerke gab es nĂ€mlich ebenso durchweg annehmbares bis positives Feedback wie fĂŒr ihre Supportgigs fĂŒr Szenegranden wie Slash oder BLACK STONE CHERRY. Zu den Boys aus Kentucky scheinen SHOTGUN REVOLUTION inzwischen sogar ein ĂŒberaus freundschaftliches VerhĂ€ltnis zu pflegen. So konnte BSC-Frontmann Chris Robertson als GastsĂ€nger fĂŒr die von SHOTGUN REVOLUTION eingespielte Charity-Single â€șCity Of Fireâ€č gewonnen werden, deren Erlös zu 100 Prozent an die dĂ€nische Kinderkrebsforschung geht.

Mit ihrem neuen Dreher, dem ersten ĂŒbrigens seit »All This Could Be Yours« im Jahr 2016, dem eine nicht nĂ€her begrĂŒndete, mehrjĂ€hrige Veröffentlichungspause folgte, haben die Burschen jedenfalls eine mehr als nur brauchbare Bewerbung im Talon, um sich nach mehr als zehn Jahren im Business selbst bei den ganz großen Labels interessant zu machen. Die von Gitarrist Martin Frank unter tatkrĂ€ftiger UnterstĂŒtzung von Fleming Rasmussen aufgenommene, und vom dĂ€nischen Studio-Krösus Jacob Hansen abgemischte Scheibe erweist sich nĂ€mlich als ausgereifteste und zugleich stilistisch bislang offenste Veröffentlichung des Quartetts aus Kopenhagen.

So gibt es neben dem fĂŒr die Band typischen, zeitgemĂ€ĂŸen Hard Rock in der Schnittmenge von gemĂ€ĂŸigteren BLACK STONE CHERRY (â€șCafe Of The Damnedâ€č), FOO FIGHTERS und ALTER BRIDGE (â€șAfter The Stormâ€č) auch jede Menge Grunge-Anleihen zu hören. Allen voran im drĂŒckenden Dosenöffner â€șWormwoodâ€č, der mit einer amtlichen ALICE IN CHAINS-Schlagseite aus den Boxen kommt. Aber auch â€șBlack Angelâ€č verbreitet einen Hauch 90er Jahre-Seattle-Flair, klingt die von einem coolen Baß dominierte Nummer von der AtmosphĂ€re her doch nach MY SISTER'S MACHINE.

Aber auch dem aktuellen Radiozeitgeist wird man gerecht, schließlich geht es phasenweise auch mal nur dezent rockend und gen Mainstream gebĂŒrstet zur Sache. Mit â€șUnder The Surfaceâ€č haben SHOTGUN REVOLUTION diesbezĂŒglich sogar einen absoluten Kracher mit reichlich Hitpotential an den Start gebracht. Anzunehmen also, daß der Band demnĂ€chst ein ĂŒberaus lukrativer Deal ins Haus steht und wir in BĂ€lde wieder mehr von den Burschen hören werden!

http://www.shotgunrevolution.com/


Walter Scheurer

SHOTGUN REVOLUTION im Überblick:
SHOTGUN REVOLUTION – ONLINE EMPIRE 87-"Known'n'new"-Artikel
© 1989-2021 Underground Empire


Update-Infos via Facebook gewĂŒnscht? Jederzeit!
Button: hier